Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 24.05.2019, aktuelle Version,

Farchtensee

Farchtensee
Geographische Lage Gailtaler Alpen
Zuflüsse Grundwasser, kleine Gerinne[1]
Abfluss Über kleinere Gewässer in die Drau
Orte oder Städte am Ufer Unbewohnt
Orte oder Städte in der Nähe Paternion
Daten
Koordinaten 46° 40′ 59″ N, 13° 28′ 0″ O
Farchtensee (Kärnten)
Farchtensee
Höhe über Meeresspiegel 985 m ü. A.
Fläche 11,716 8 ha
Volumen 0,54 Mio. m³dep1
Maximale Tiefe 8,3 m
Mittlere Tiefe 4,6 m
Einzugsgebiet 8,64 km²
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-FLÄCHEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-VOLUMENVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MAX-TIEFEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MED-TIEFEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-EINZUGSGEBIET

Der Farchtensee ist ein See in den Gailtaler Alpen, nahe dem Weißensee. Der See liegt weitgehend unverbaut in einem Landschaftsschutzgebiet mit 190 ha Fläche (LGBl. Nr. 85/1970)[1]. Sein Einzugsgebiet beträgt ca. 8,64 km².

An Fischarten nachgewiesen sind[1]:

Der See beherbergt Kärntens höchstes Edelkrebsvorkommen (Astacus astacus)[1].

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. 1 2 3 4 http://www.kis.ktn.gv.at/167223_DE-