unbekannter Gast
vom 03.11.2014, aktuelle Version,

Haining (Gemeinde Seewalchen)

Haining (Dorf)
Ortschaft
Haining (Gemeinde Seewalchen) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Vöcklabruck (VB), Oberösterreich
Pol. Gemeinde Seewalchen am Attersee  (KG Litzlberg)
Koordinaten 47° 56′ 33″ N, 13° 32′ 18″ Of1
Höhe 524 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 122 (31. Oktober 2011)
Postleitzahl 4863 Seewalchen am Attersee
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 12953
Zählsprengel/ -bezirk Seewalchen-Nordwest (41739 003)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; DORIS

f0f0

Haining ist eine Ortschaft der Marktgemeinde Seewalchen am Attersee (Katastralgemeinde Litzlberg) in Oberösterreich mit 122 Einwohnern (Stand 2011)[1].

Die Ortschaft grenzt zwar nicht direkt an den Attersee, liegt jedoch nur ca. 500–1.000 Meter Luftlinie davon entfernt. Aufgrund der leichten Hanglage bietet sich ein reizvoller Blick auf die Buchberger Bucht des Attersees und die Gemeinden Schörfling am Attersee, Weyregg am Attersee und Steinbach am Attersee vor dem Hintergrund des Höllengebirges.

Dieser unvergleichbare Ausblick auf den Attersee mag mitunter ein Grund für den Zuzug bzw. die Ausweitung der Ortschaft in Richtung Süden sein. Ein Teil der angesiedelten Häuser und Villen sind jedoch nur während des Sommers bewohnt.

Durch die Lage am Fuße des Buchberges findet die Ortschaft auch bei Wanderern als Ausgangspunkt große Beliebtheit. Über die asphaltierte Straße nach Berg im Attergau gelangt man über eine Forststraße auf den Buchberg zur Jagdhütte.

Einzelnachweise

  1. Statistik Austria: Registerzählung vom 31.10.2011 - Bevölkerung nach Ortschaften