Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 25.09.2018, aktuelle Version,

Handball Tirol

Voller Name Handball Tirol
Gegründet 2013
Vereinsfarben schwarz-rot
Halle Osthalle Schwaz (HLA), Landessportzentrum Tirol (HBA)
Trainer Frank Bergemann (HLA), Harald Winkler (HBA)
Liga Handball Liga Austria, Handball Bundesliga Austria
2014/15
Rang 7.
nat. Pokal Viertelfinale
Website http://www.handball-tirol.at
Heim
Auswärts


Handball Tirol ist ein Herren-Handballverein aus Tirol in Österreich.

Geschichte

Im Jahr 2013 beschlossen die Vereine ULZ Schwaz und HIT Innsbruck eine finanziell motivierte Kooperation unter dem Namen Handball Tirol einzugehen. Diese Gemeinschaft umfasst nur die Mannschaften, die an der Handball Liga Austria und Handball Bundesliga Austria teilnehmen. Dabei wird ein Team in Innsbruck in der HBA antreten, während in Schwaz HLA gespielt wird. Ziel ist es in der zweithöchsten Spielklasse jungen Nachwuchsspielern Spielzeit zu geben und sie so langsam an das Leistungsniveau im Spitzensport heranzuführen.[1][2]

In der Saison 2013/14 konnte die erste Mannschaft in der HLA den 7. Rang erreichen, in der zweiten Liga kam man bis ins Ligafinale, scheiterte dort aber an Union St. Pölten. Im März 2015 wurde Raúl Alonso als Trainer verpflichtet. Alonso war davor für den Nachwuchs des THW Kiel verantwortlich und wird seine Tätigkeit bei den Tirolern mit Saisonbeginn 2015/16 starten.[3]

HLA-Kader 2017/18

Nr. Name Nationalität Position im Verein seit Vertrag bis Letzter Verein
12 Adnan Alikadic Österreicher Tor -- -- Jugend Schwaz
23 Aljaksej Kischou Weißrusse Tor 2015 2018[4] GK Newa St. Petersburg
66 Philip Walski Österreicher Tor 2017 -- Union Leoben
2 Alexander Wanitschek Österreicher Links Außen -- -- Jugend Schwaz
3 Thomas Kandolf Österreicher Rückraum Rechts -- -- Jugend Innsbruck
7 Manuel Schmid Österreicher Rückraum Mitte 2015 -- Alpla HC Hard
8 Sebastian Spendier Österreicher Rückraum Mitte 2017 2019[5] Union Leoben
10 Matias Helt Jepsen Dänisch Rückraum Mitte 2017 -- GC Amicitia Zürich
11 Alfons Huber Österreicher Rückraum Links -- -- --
13 Alexander Pyshkin Russe Kreis 2017 2019[6] Tremblay-en-France Handball
15 Josef Steiger Österreicher Rechts Außen -- -- Jugend Innsbruck
18 Anton Prakapenia Weißrusse Rückraum Links 2014 -- SPR Chrobry Głogów
20 Clemens Wilfing Österreicher Rechts Außen -- -- Jugend Schwaz
21 Armin Hochleitner Österreicher Rückraum Rechts -- -- Jugend Schwaz
26 Michael Miskovez Österreicher Rückraum Links 2017 -- SG Handball West Wien
34 Philipp Igbinoba Österreicher Rückraum Mitte -- -- --
44 Dario Lochner Österreicher Kreis -- -- Jugend Schwaz

Zugänge 2017/18

Nr. Name Nationalität Position ehemaliger Verein
66 Philip Walski Österreicher Tor Union Leoben[7]
8 Sebastian Spendier Österreicher Rückraum Mitte Union Leoben
13 Alexander Pyshkin Russe Kreis Tremblay-en-France Handball
26 Michael Miskovez Österreicher Rückraum Links SG Handball West Wien

Abgänge 2018/19

Name Nationalität Position aktueller Verein
Thomas Kandolf Österreicher Rückraum Rechts UHK Krems
Anton Prakapenja Weißrusse Rückraum Links HSC 2000 Coburg
Matias Helt Jepsen Dänisch Rückraum Mitte IFK Skövde HK
Manuel Schmid Österreicher Rückraum Mitte Alpla HC Hard
Aljaksej Kischou Weißrusse Tor SKA Minsk

Einzelnachweise

  1. Tobias Waidhofer: „Ein Meilenstein für den Tiroler Handball-Sport“. tt.com, abgerufen am 17. Oktober 2014.
  2. Alex Gruber: Die Handball-Ehe kommt zustande. tt.com, abgerufen am 17. Oktober 2014.
  3. Nächster Entwicklungsschritt "Chefcoach": Raul Alonso verlässt THW Kiel. handball-world.com, 24. März 2015, abgerufen am 26. März 2015.
  4. Aliaksei Kishov bleibt ein Tiroler. handball-tirol.at, 12. April 2017, abgerufen am 12. April 2017.
  5. HANDBALL TIROL verpflichtet Sebastian Spendier. hla.at, abgerufen am 9. August 2017.
  6. Neuer Abwehrchef für Handball Tirol. hla.at, abgerufen am 9. August 2017.
  7. Zwei starke Youngsters für Handball Tirol. handball-tirol.at, 4. Juli 2017, abgerufen am 9. August 2017.