Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 19.06.2020, aktuelle Version,

Klein-Burgstall

Klein-Burgstall (Dorf)
Ortschaft
Katastralgemeinde Kleinburgstall
Klein-Burgstall (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Hollabrunn (HL), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Hollabrunn
Pol. Gemeinde Maissau
Koordinaten 48° 33′ 28″ N, 15° 45′ 47″ Of1
Höhe 421 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 36 (1. Jän. 2019)
Fläche d. KG 3,07 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 03802
Katastralgemeinde-Nummer 09137
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS
f0
f0
36

BW

Klein-Burgstall ist eine Ortschaft und unter dem Namen Kleinburgstall eine Katastralgemeinde der Marktgemeinde Maissau in Niederösterreich.

Geographie

Klein-Burgstall liegt am nördlichen Ausläufer des Manhartsberges, wo knapp unterhalb auch der Gscheinzbach entspringt. An der Kreuzung nordwestlich des Ortes führen Straßen in alle Himmelsrichtungen.

Geschichte

Das Dorf befand sich bis 1848 unter den Herrschaften von Wisent und Oberhöflein.[1] Die Ortskapelle Klein-Burgstall wurde 1842 errichtet.

Einzelnachweise

  1. Friedrich Wilhelm Weiskern: Topographie von Niederösterreich, in welcher alle Städte, Märkte, Klöster, Schlösser, Herrschaften, Landgüter, Edelsitze, Freyhöfem namhafte Örter u.d.g. angezeigt werden. Wien 1778, Seite 99 PDF