unbekannter Gast
vom 31.01.2018, aktuelle Version,

Kunstpreis der Stadt Innsbruck

Der Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für künstlerisches Schaffen wird seit 1952 in Innsbruck als Kunstpreis vergeben.

Modus

Der Kunstpreis wurde bis 2014 alle zwei Jahre abwechselnd in den Sparten Bildende Kunst, Literatur und Musik vergeben, wobei Bewerbungen selbst eingereicht wurden. Seit 2016 wird der Preis jährlich, wiederum abwechselnd in den drei Sparten, vergeben und die Kandidaten werden von einer Fachjury nominiert und ausgewählt. Seit 2016 ist der Preis mit 12.000 Euro dotiert.

Preisträger

1952
1953
1954
1955
1958
1962
1963
  • Lyrik Eva Lubinger-Miess
  • Erzählende Dichtung Helmut Schinagl
  • Dramatische Dichtung Franz Hölbing
1964
1965
  • Malerei Elisabeth Bauerstein
  • Grafik Walter Honeder
  • Bildhauerei Siegfried Parth
1966
1968
  • Instrumentalmusik Peter Suitner
1969
1970
  • Lyrik Hanspeter Niss
  • Dramatische Dichtung Eva Lubinger-Miess
1972
  • Grafik Ekke Degn
  • Bildhauerei Hans Kölbinger
1973
  • Lyrik Albert Jaschke
  • Erzählende Dichtung Hanns Humer, Walter Thöny
  • Dramatische Dichtung Siegfried Winkler
1976
  • Malerei 1. Preis Karl Käfer, 2. Preis Wilhelm Bernhard, 3. Preis Kurt Lang
  • Bildhauerei 2. Preis Ingrid Rödlach, 3. Preis Heini Zak
  • Grafik 1. Preis Turi Werkner, 2. Preis Maria Tomasseli Cirne-Lima, 3. Preis Wolfgang Luchner
1978
  • Lyrik 2. Preis Matthias Schönweger, 3. Preis Markus Wilhelm
  • Erzählende Dichtung 2. Preis Siegfried Winkler, Margarethe Schön-Wrann, 3. Preis Alois Schöpf
  • Dramatische Dichtung 1. Preis Felix Mitterer, 2. Preis Margarethe Schön-Wrann
1980
1982
  • Malerei 1. Preis Ingeborg Höck, 2. Preis Erich Tschinkel, 3. Preis Peter Paul Tschaikner
  • Grafik 1. Preis Elmar Peintner, 2. Preis Kurt Lang, 3. Preis Gernot Baur
  • Bildhauerei 1. Preis Siegfried Gitterle, 2. Preis Johannes Maria Pittl, 3. Preis Christian Bachlechner
  • Fotografie 1. Preis Kurt Mimmler, 2. Preis Michael Sardelic, 3. Preis Wulf Ligges
1984
1986
1988
  • Malerei 1. Preis Lois Salcher, 2. Preis Helmut Geier, 3. Preis Patricia Karg
  • Grafik 1. Preis Ernst Reyer, 2. Preis Rudolf Heller, 3. Preis Markus Wörgetter
  • Fotografie 1. Preis Anton Hanny, 2. Preis Franz Koubowetz, 3. Preis: Günther Seidl-Rieglhofer
  • Bildhauerei 2. Preis Peter A. Bär, Anselm Obletter, 3. Preis Georg Loewit
1990
1992
  • Instrumentalmusik 1. Preis Thomas Larcher
  • Vokalmusik 2. Preis Bernhard Jestl
1994
  • Malerei 1. Preis Egone Scoz, 2. Preis Michael Ziegler, 3. Preis Christian Röck
  • Grafik 1. Preis Gernot Baur, 2. Preis Annemarie Laner, 3. Preis Elisabeth Moser
  • Fotografie 1. Preis Verena Gfader, 2. Preis Andrea Keusch, 3. Preis Heidrun Widmoser
  • Bildhauerei 1. Preis Peter A. Bär, 2. Preis Franz Irsara, 3. Preis Kurt Lang
1996
1998
  • Instrumentalwerke 2. Preis Thomas Larcher, 3. Preis Kurt Estermann
  • Vokalwerke 1. Preis Kurt Estermann
2000
  • Malerei 2. Preis Andrea Holzinger, 3. Preis Heidrun Widmoser, Michael Ziegler
  • Grafik 1. Preis Christopher Grüner, 2. Preis Nikolaus Schletterer, 3. Preis Lies Bielowski
  • Bildhauerei 1. Preis Maria Stoll, 2. Preis Julia Taucher, 3. Preis Thomas Feuerstein
  • Fotografie 1. Preis Michael Zwetkoff, 2. Preis Erwin Seppi, 3. Preis Robert Gfader
2002
2004
  • Instrumentalwerke 1. Preis Thomas Amann, 2. Preis Gunter Schneider, Sebastian Themessl, 3. Preis Paolo Tomada
  • Vokalwerke 1. Preis Sebastian Themessl, 2. Preis Wolfgang Heißler, 3. Preis Michael Roner
  • Oper 2. Preis Kurt Estermann
2006
  • Malerei Preisträger Manfred A. Mayr, Förderpreis Herbert Hinteregger
  • Grafik Preisträger Paul Thuile, Förderpreis Christoph Hinterhuber
  • Bildhauerei Preisträger Ernst Trawöger, Förderpreis Pia Steixner
  • Fotografie/Neue Medien Preisträger Carola Dertnig, Förderpreis Barbara Doser
2008
2010
2012
  • Malerei Preisträger Sabine Groschup, Förderpreis Wolfgang Wirth
  • Grafik Preisträger Richard Hoeck, Förderpreis Annelies Oberdanner
  • Bildhauerei Preisträger Siggi Hofer, Förderpreis Sonia Leimer
  • Fotografie/Neue Medien Preisträger Annja Krautgasser, Förderpreis Katharina Cibulka
2014
2016
2017
  • Bildende Kunst: Rens Veltman