unbekannter Gast
vom 10.10.2016, aktuelle Version,

Manuel Rödl

Manuel Rödl
Manuel Rödl (2010)
Spielerinformationen
Name Manuel Rödl
Geburtstag 23. September 1982
Geburtsort Österreich
Größe 181 cm
Position Innenverteidiger
Junioren
Jahre Station
1989–1996
1996–2002
1. Oberndorfer SK
BNZ Salzburg
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2002
2002–2003
2003–2004
2004–2010
2010–2013
2013–2015
2015
Austria Salzburg Amateure
SV Austria Salzburg
SC Untersiebenbrunn
FC Lustenau 07
SKN St. Pölten
TSV Neumarkt
SV Bürmoos

0 (0)
11 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 7. August 2008

Manuel Rödl (* 23. September 1982) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Verteidigers und spielt seit Sommer 2015 beim SV Bürmoos (5. österreichische Leistungsstufe).

Karriere

Rödl begann seine Karriere in seinem Heimatort Oberndorf bei Salzburg und kam im Alter von 14 Jahren ins Bundesliga-Nachwuchszentrum nach Salzburg. Mit 18 Jahren spielte er bei den Amateuren von Austria Salzburg in der Westliga. 2002 schaffte er den Sprung in die Kampfmannschaft, kam aber zu keinem Einsatz in der Bundesliga. Nachdem er sich in Salzburg nicht durchsetzen konnte, wechselte der 1,81 Meter große Abwehrspieler nach Untersiebenbrunn in die damalige Erste Division. Ab 1. Jänner 2004 stand Rödl beim FC 07 in Lustenau unter Vertrag und spielte dort zumeist in der Innenverteidigung. Rödl war auch Mannschaftskapitän der Lustenauer.

Im Sommer 2010 wechselte Rödl innerhalb der Ersten Liga[1] und stand bis zu seiner Entlassung im März 2013 beim SKN St. Pölten unter Vertrag.[2][3] Derzeit spielt er beim SV Bürmoos, einem Verein in der 1. Salzburger Landesliga (5. österreichische Leistungsstufe).

Titel und Erfolge

  Commons: Manuel Rödl  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Börse Express vom 18. Mai 2010: St. Pölten verpflichtet Manuel Rödl vom FC Lustenau (abgerufen am 22. Juni 2010)
  2. NÖN - Niederösterreichische Nachrichten vom 3. März 2013: Die Arena hat ihre Unschuld verloren (abgerufen am 3. Jänner 2016)
  3. transfermarkt.at vom 3. März 2013: SKN St. Pölten trennt sich von Rödl (abgerufen am 3. Jänner 2016)