Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 23.01.2019, aktuelle Version,

Natschbach-Loipersbach

Natschbach-Loipersbach
Wappen Österreichkarte
Wappen von Natschbach-Loipersbach
Natschbach-Loipersbach (Österreich)
Natschbach-Loipersbach
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Niederösterreich
Politischer Bezirk: Neunkirchen
Kfz-Kennzeichen: NK
Hauptort: Natschbach
Fläche: 10,69 km²
Koordinaten: 47° 42′ N, 16° 6′ O
Höhe: 366 m ü. A.
Einwohner: 1.702 (1. Jän. 2018)
Bevölkerungsdichte: 159 Einw. pro km²
Postleitzahl: 2620
Vorwahl: 0 26 35
Gemeindekennziffer: 3 18 17
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Loipersbacher Str. 20
2620 Natschbach-Loipersbach
Website: www.natschbach-loipersbach.gv.at
Politik
Bürgermeister: Günther Stellwag (ÖVP)
Gemeinderat: (2015)
(19 Mitglieder)
11
5
3
11  5  3 
Insgesamt 19 Sitze
Lage von Natschbach-Loipersbach im Bezirk Neunkirchen
AltendorfAspang-MarktAspangberg-St. PeterBreitenauBreitensteinBuchbachBürg-VöstenhofEdlitzEnzenreithFeistritz am WechselGloggnitzGrafenbach-St. ValentinGrimmensteinGrünbach am SchneebergHöflein an der Hohen WandKirchberg am WechselMönichkirchenNatschbach-LoipersbachNeunkirchen (Niederösterreich)OtterthalPayerbachPittenPrigglitzPuchberg am SchneebergRaach am HochgebirgeReichenau an der RaxScheiblingkirchen-ThernbergSchottwienSchrattenbachSchwarzau am SteinfeldSchwarzau im GebirgeSeebensteinSemmeringSt. Corona am WechselSt. Egyden am SteinfeldTernitzThomasbergTrattenbachWarthWartmannstettenWillendorfWimpassing im SchwarzataleWürflachZöbernNiederösterreich Lage der Gemeinde Natschbach-Loipersbach im Bezirk Neunkirchen (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

BW

Natschbach-Loipersbach ist eine Gemeinde mit 1702 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2018) im österreichischen Bundesland Niederösterreich, unmittelbar südöstlich der Bezirkshauptstadt Neunkirchen.

Natschbach bzw. Loipersbach besitzen jeweils ein Feuerwehrhaus und einen Kindergarten.

Geografie

Geografische Lage

Natschbach-Loipersbach liegt in den nördlichen Ausläufern der Buckligen Welt in das Tal der Schwarza bzw. das südliche Ende des Wiener Beckens.

Angrenzende Gemeinden

Neunkirchen, Breitenau
Wartmannstetten Schwarzau am Steinfeld
Scheiblingkirchen-Thernberg Seebenstein

Gemeindegliederung

Das Gemeindegebiet umfasst folgende drei Ortschaften (in Klammern Einwohnerzahl Stand 1. Januar 2018[1]):

  • Lindgrub (47)
  • Loipersbach (805)
  • Natschbach (850)

Die Gemeinde besteht aus den drei Katastralgemeinden Natschbach, Lindgrub und Loipersbach.

Geschichte

Die Ortschaften der Gemeinde wurden bereits früh erwähnt. 1130 fungierte ein Megnoz de Nedaspach als Zeuge einer Schenkung an die Kirche Formbach (heute Vornbach in Neuhaus am Inn). Um 1140 schien der Name Luiprantesdorf, welcher einem Ortsgründer namens Liuprant zugeordnet wird. 1150 wurde erstmals Lintgraben erwähnt.[2] Die Schreibweise der Namen änderte sich im Laufe der Zeit. Im Jahre 1970 kam es zur Zusammenlegung von Natschbach und Loipersbach. 1973 erfolgte der Zusammenschluss mit Lindgrub.

Bevölkerung

Bevölkerungsentwicklung

Religion

Nach den Daten der Volkszählung 2001 sind 78,2 % der Einwohner römisch-katholisch und 4,3 % evangelisch. 2,1 % sind Muslime, 0,7 % gehören orthodoxen Kirchen an. 12,2 % der Bevölkerung haben kein religiöses Bekenntnis.

Politik

Gemeinderatswahl
 %
60
50
40
30
20
10
0
57,28  %
(-0,73 %p)
26,29  %
(+0,32 %p)
16,43  %
(+5,64 %p)
keine
(-5,23 %p)
Sonst.
2010
   
2015
   

Bürgermeister ist Günther Stellwag, Vizebürgermeister ist Ewald Blochberger (beide ÖVP). Amtsleiterin ist Bianca Komenda.[3]

Der Gemeinderat besteht aus 19 Mitgliedern und setzt sich seit der Gemeinderatswahl 2015 aus Mandaten der folgenden Parteien zusammen:

Städtepartnerschaften

Seit 1987 besteht eine Partnerschaft mit Cornuda in Italien.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Natschbach-Loipersbach unterhält einen Musikverein

Sport

  • Fußballverein USV Natschbach-Loipersbach
  • Tennisverein UTV Natschbach-Loipersbach[4]
  • Speedwayclub-Schwarzatal

Persönlichkeiten

  Commons: Natschbach-Loipersbach  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistik Austria: Bevölkerung am 1.1.2018 nach Ortschaften (Gebietsstand 1.1.2018), (Excel)
  2. Geschichte & Entwicklung. In: Leitbild zur Dorferneuerung in Natschbach-Loipersbach.
  3. This site requires a frames-compliant browser.: Natschbach-Loipersbach. In: Natschbach-Loipersbach. (natschbach-loipersbach.gv.at [abgerufen am 30. September 2017]).
  4. UTV Natschbach Loipersbach – Willkommen. Abgerufen am 30. September 2017.