unbekannter Gast
vom 30.03.2018, aktuelle Version,

Nordische Skiweltmeisterschaften 2017/Teilnehmer (Österreich)

Österreich nahm an den 51. Nordischen Skiweltmeisterschaften, die vom 22. Februar bis 5. März 2017 in Lahti in Finnland ausgetragen wurden, mit einer Delegation von 24 Athleten teil.

Das Aufgebot des Österreichischen Skiverbandes umfasste sechs Männer und drei Frauen in den Skisprungwettbewerben, sieben Männer in der Nordischen Kombination sowie 5 Männer und drei Frauen im Skilanglauf. Insgesamt wurden 18 Männer und 6 Frauen für die Weltmeisterschaften berücksichtigt.

Stefan Kraft krönte sich mit den beiden Goldmedaillen in den Skisprungeinzelkonkurrenzen zum ersten österreichischen Doppelweltmeister im nordischen Skisport. Eine Silbermedaille gab es für das Skisprung Mixed-Team und eine Bronzemedaille eroberten die Nordischen Kombinierer im Mannschaftwettbewerb.

Skilanglauf

Männer

Athlet Verein Wettbewerb Rang
Dominik Baldauf SV Sulzberg Sprint Freistil 1,6 km 18. (VF)
Teamsprint klassisch 6x1,6 km 18. (Qu.)
Max Hauke WSV Liezen Skiathlon 30 km 31.
Skilanglauf 50 km Skating 35.
Niklas Liederer WSV Ramsau Sprint Freistil 1,6 km 79. (Qu.)
Skilanglauf 15 km klassisch 53.
Luis Stadlober SC Radstadt Sprint Freistil 1,6 km 45. (Qu.)
Teamsprint klassisch 6x1,6 km 18. (Qu.)
Skilanglauf 15 km klassisch 37.
Bernhard Tritscher Skiklub Saalfelden Sprint Freistil 1,6 km 33. (Qu.)
Skilanglauf 50 km Skating 45.

Frauen

Athlet Verein Wettbewerb Rang
Anna Seebacher SC Radstadt Sprint Freistil 1,4 km 36. (Qu.)
Team-Sprint klassisch 6x1,4 km 16. (Qu.)
10 km klassisch 49.
Teresa Stadlober SC Radstadt Skiathlon 15 km 6.
10 km klassisch 12.
30 km Freistil Massenstart 8.
Lisa Unterweger SK Rottenmann Team-Sprint klassisch 6x1,4 km 16. (Qu.)

Nordische Kombination

Männer

Athlet Verein Wettbewerb Rang
Wilhelm Denifl SV Innsbruck-Bergisel NK Großschanze HS 130 / 10 km 5.
NK Team-Sprint Großschanze 2 × 7,5 km 4.
Paul Gerstgraser SV Schwarzach NK Team Normalschanze HS 100 / 4 × 5 km 3.
Bernhard Gruber SC Bischofshofen NK Normalschanze HS 100 / 10 km 7.
NK Großschanze HS 130 / 10 km 9.
NK Team-Sprint Großschanze 2 × 7,5 km 4.
NK Team Normalschanze HS 100 / 4 × 5 km 3.
Philipp Orter SV Villach NK Normalschanze HS 100 / 10 km 8.
NK Großschanze HS 130 / 10 km 12.
NK Team Normalschanze HS 100 / 4 × 5 km 3.
David Pommer SV Innsbruck-Bergisel NK Normalschanze HS 100 / 10 km 16.
NK Großschanze HS 130 / 10 km 8.
Franz-Josef Rehrl WSV Ramsau Kein Einsatz -
Mario Seidl SV Schwarzach NK Normalschanze HS 100 / 10 km 18.
NK Großschanze HS 130 / 10 km 4.
NK Team Normalschanze HS 100 / 4 × 5 km 3.

Skispringen

Männer

Athlet Verein Wettbewerb Rang
Manuel Fettner SV Innsbruck-Bergisel Skispringen Normalschanze HS 100 12.
Skispringen Großschanze HS 130 18.
Skispringen Mannschaft Großschanze HS 130 3.
Michael Hayböck UVB Hinzenbach Skispringen Normalschanze HS 100 14.
Skispringen Großschanze HS 130 11.
Skispringen Mannschaft Großschanze HS 130 3.
Skispringen Mixed-Team Normalschanze HS 100 2.
Andreas Kofler SV Innsbruck-Bergisel Kein Einsatz -
Stefan Kraft SV Schwarzach im Pongau Skispringen Normalschanze HS 100 1.
Skispringen Großschanze HS 130 1.
Skispringen Mannschaft Großschanze HS 130 3.
Skispringen Mixed-Team Normalschanze HS 100 2.
Markus Schiffner UVB Hinzenbach Skispringen Großschanze HS 130 22.
Gregor Schlierenzauer SV Innsbruck-Bergisel Skispringen Normalschanze HS 100 24.
Skispringen Mannschaft Großschanze HS 130 3.

Frauen

Athlet Verein Wettbewerb Rang
Chiara Hölzl SV Schwarzach i. P. Skispringen Normalschanze HS 100 10.
Daniela Iraschko-Stolz WSV Eisenerz Skispringen Normalschanze HS 100 10.
Skispringen Mixed-Team Normalschanze HS 100 2.
Jacqueline Seifriedsberger SC Waldzell Skispringen Normalschanze HS 100 7.
Skispringen Mixed-Team Normalschanze HS 100 2.

Medaillenspiegel

Gesamtstand

Endstand nach 21 Wettbewerben:

Platz Land Gold Silber Bronze Summe
4 Osterreich  Österreich 2 1 2 5

Nach Sportarten

Endstand nach 21 Wettbewerben:

Platz Sportart Gold Silber Bronze Summe
- Skilanglauf 0 0 0 0
4 Nordische Kombination 0 0 1 1
2 Skispringen 2 1 1 4

Legende

  • DNF = nicht beendet
  • DNS = nicht gestartet
  • Qu. = Qualifikation
  • VF = Viertelfinale
  • SF = Semifinale