unbekannter Gast
vom 18.07.2017, aktuelle Version,

Olympische Winterspiele 1988/Teilnehmer (Österreich)

AUT
3 5 2

Österreich nahm an den Olympischen Winterspielen 1988 im kanadischen Calgary mit 81 Athleten, 66 Männer und 15 Frauen, in zehn Sportarten teil.

Das österreichische Team belegte mit zehn Medaillen den sechsten Platz im Medaillenspiegel.

Die Winterspiele von Calgary machten die Schlappe von Sarajevo, als nur eine einzige Bronzemedaille gewonnen werden konnte, wieder wett. Erfolgreichste Sportler waren Michael Hadschieff, Hubert Strolz und Klaus Sulzenbacher, die jeweils zwei Medaillen gewinnen konnten.

Flaggenträger

Der Alpine Skirennläufer Leonhard Stock trug die Flagge Österreichs während der Eröffnungsfeier .

Medaillengewinner

Gold

Name Sportart Wettkampf
Hubert Strolz Ski Alpin Kombination
Anita Wachter Ski Alpin Kombination
Sigrid Wolf Ski Alpin Super-G

Silber

Name Sportart Wettkampf
Bernhard Gstrein Ski Alpin Kombination
Hubert Strolz Ski Alpin Riesenslalom
Helmut Mayer Ski Alpin Super-G
Klaus Sulzenbacher Nordische Kombination Einzel
Michael Hadschieff Eisschnelllauf 10.000 Meter

Bronze

Name Sportart Wettkampf
Michael Hadschieff Eisschnelllauf 1.500 Meter
Hansjörg Aschenwald, Günter Csar & Klaus Sulzenbacher Nordische Kombination Mannschaft

Teilnehmer nach Sportarten

Biathlon

Herren 10 km Sprint

Herren 20 km

Herren 4 × 7,5 Kilometer Staffel

Bob

Herren Zweier

Herren Vierer

Eishockey

Herren

Eiskunstlauf

Eistanz

Eisschnelllauf

Herren 500 Meter

Herren 1.000 Meter

Herren 1.500 Meter

Herren 5.000 Meter

Herren 10.000 Meter

Frauen 500 Meter

Frauen 1.000 Meter

Frauen 3.000 Meter

Nordische Kombination

Herren Team

Herren Einzel

Rennrodeln

Herren Einzel

  • Otto Mayregger: 9. Platz
  • Markus Prock: 11. Platz
  • Gerhard Sandbichler: disqualifiziert

Herren Zweier

  • Georg Fluckinger
  • Robert Manzenreiter
    5. Platz
  • Gerhard Sandbichler
  • Franz Lechleitner
    12. Platz

Frauen Einzel

Ski Alpin

Herrenabfahrt

Herren-Super-G

Herren-Riesenslalom

Herren-Slalom

Kombination Herren

Frauenabfahrt

Frauen Super-G

Frauen-Riesenslalom

Frauen-Slalom

Kombination Frauen

Skilanglauf

Herren 15 km

Herren 30 km

Herren 50 km

Herren 4 × 10 km Staffel

Frauen 5 km

  • Cornelia Sulzer: 20. Platz
  • Maria Theurl: 34. Platz
  • Margot Kober: 36. Platz
  • Hildegard Embacher: 45. Platz

Frauen 10 km

  • Cornelia Sulzer: 26. Platz
  • Margot Kober: 34. Platz
  • Hildegard Embacher: 42. Platz
  • Maria Theurl: DNF

Frauen 20 km

  • Cornelia Sulzer: 37. Platz
  • Hildegard Embacher: 50. Platz
  • Margot Kober: DNF

Skispringen

Herrennormalschanze, Einzel

Herren-Großschanze, Einzel

Herren-Großschanze, Team