Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 19.06.2020, aktuelle Version,

Radlbrunn (Gemeinde Ziersdorf)

Radlbrunn (Dorf)
Ortschaft
Katastralgemeinde Radlbrunn
Radlbrunn (Gemeinde Ziersdorf) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Hollabrunn (HL), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Hollabrunn
Pol. Gemeinde Ziersdorf
Koordinaten 48° 30′ 40″ N, 15° 54′ 33″ Of1
Höhe 267 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 381 (1. Jän. 2019)
Fläche d. KG 9,21 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 03894
Katastralgemeinde-Nummer 09125
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS
f0
f0
381

BW

Radlbrunn ist eine Ortschaft und Katastralgemeinde der Marktgemeinde Ziersdorf in Niederösterreich.

Geographie

Der Ort befindet sich westlich der Horner Straße und ist nur über Nebenstraßen zu erreichen. Radlbrunn entwässert über die Baritz, die in Ziersdorf in die Schmida mündet.

Geschichte

Erstmals in der Gründungsurkunde der Pfarre Ravelsbach 1110 genannt, scheinen später das Stift Lilienfeld, das Stift Klosterneuburg und das Geschlecht der Seefelder und Buchberger als Inhaber der Grundherrschaft auf.[1] Der Brandlhof wurde 1209 als Meierhof erwähnt. Jedoch scheint auch ein Geschlecht der Radlbrunner auf, das auch in der Umgebung Güter besaß, aber seinen Wohnsitz in Radlbrunn hatte. Verwaltet wurde Radlbrunn vom Schloss Unterdürnbach, damals ein Pfarrhof des Stifts Lilienfeld, von Ravelsbach und vom Schloss Grafenegg.

Nach den Reformen 1848/1849 konstituierte sich Radlbrunn 1850 zur selbständigen Gemeinde, wurde Marktgemeinde, und zunächst dem Amtsbezirk Ravelsbach und ab 1868 dem Bezirk Hollabrunn unterstellt. 1971 erfolgte der Zusammenschluss zur Großgemeinde Ziersdorf. Das Marktwappen zeigt einen Brunnen zwischen zwei Löwen.

In Radlbrunn wurde der ehemalige niederösterreichische Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) geboren. Er lebt heute noch in Radlbrunn.

Commons: Radlbrunn  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Geschichte von Radlbrunn auf ziersdorf.at