unbekannter Gast
vom 05.12.2016, aktuelle Version,

Raimund Wallisch

Raimund Wallisch (2013)

Raimund Wallisch (* 5. März 1969 in Graz) ist ein österreichischer Schauspieler.

Biografie

Wallisch, ein gebürtiger Grazer, hatte seine erste Filmrolle 2004 in der österreichischen Produktion Nacktschnecken. In Contact High spielte er 2009 eine Hauptrolle. Es folgten Nebenrollen in Kinofilmen wie 3faltig und Der Fall des Lemmings.

Daneben ist er vor allem in Fernsehfilmen und -serien zu sehen. Wallisch verkörpert hauptsächlich Nebenrollen bei Gastauftritten. Einem breiten Publikum ist er durch die wiederkehrende Rolle des Polizisten Andreas Paulmichl in der Krimi-Serie Vier Frauen und ein Todesfall bekannt. Er ist im TV-Zweiteiler Aufschneider und einer Borgia-Verfilmung (2011) zu sehen.

Filmografie (Auswahl)