unbekannter Gast
vom 27.07.2017, aktuelle Version,

Reinhold G. Moritz

Reinhold G. Moritz (links) gemeinsam mit Otto Jaus am Stadttheater Berndorf (2012)

Reinhold G. Moritz (* 1966 in Deutschkreutz) ist ein österreichischer Film- und Theaterschauspieler.

Er absolvierte die Graumann Schule für Schauspiel am Wiener Graumann-Theater und spielte an österreichischen und deutschen Theatern wie dem Landestheater Linz, Wiener Volkstheater oder dem Schauspiel Frankfurt. Erste Bekanntheit erlangte er 2011 durch die Darstellung der Rolle des Josef Kallinger in dem österreichischen Spielfilm Atmen. 2015 wurde er auch in Deutschland einem Kinopublikum durch seine Rolle des Schurl Pospischill in Die Kleinen und die Bösen bekannt.

Mit der Schauspielerin Karola Niederhuber hat er eine gemeinsame Tochter.[1]

Filmografie (Auswahl)

  Commons: Reinhold G. Moritz  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. derStandard.at: Schauspieler Karola Niederhuber und Reinhold Moritz. Artikel vom 23. Jänner 2017, abgerufen am 25. Jänner 2017.