unbekannter Gast
vom 26.03.2018, aktuelle Version,

Reinhold Purr

Reinhold Purr (* 14. September 1937 in Groß Sankt Florian; † 2. Februar 2018[1]) war ein österreichischer Politiker (ÖVP). Er war von November 2000 bis Oktober 2005 Präsident des Landtags der Steiermark.[2]

Leben

Reinhold Purr besuchte die Volksschule und Hauptschule und absolvierte anschließend die Handelsakademie in Graz. Von 1958 bis 1967 war er als Textilkaufmann im Familienbetrieb in Groß Sankt Florian tätig, 1968 übernahm er das Textilgeschäft. Des Weiteren war er als Berufsschullehrer für Warenkunde beschäftigt.

Ab 1976 war Purr Bezirksobmann des ÖVP-Wirtschaftsbundes Deutschlandsberg und ab 1983 Hauptbezirksparteiobmann. Von 1981 bis 2005 saß er als Abgeordneter für die ÖVP im Landtag Steiermark, ab 1993 war er stellvertretender Klubobmann des ÖVP-Landtagsklubs. Von 2000 bis 2005 hatte er die Position des Landtagspräsidenten inne.[2]

Purr war auch Obmann des Betreibervereines des Steirischen Feuerwehrmuseums in seiner Heimatgemeinde.[3]

Purr erhielt 2002 das Ritterkreuz und 2008 den Komtur des Ordens für Verdienste der Republik Italien und trug seitdem den Titel Commendatore.[4][5][6]

Er starb am 2. Februar 2018 „nach kurzem schweren Leiden im Kreise seiner Familie“ im 81. Lebensjahr.[6]

Einzelnachweise

  1. Steirischer Ex-Landtagspräsident Reinhold Purr verstorben. In: DiePresse.com. 2. Februar 2018, abgerufen am 2. Februar 2018.
  2. 1 2 Landtagspräsidenten und Landtagspräsidentinnen seit 1918. In: Landtag Steiermark. Archiviert vom Original am 5. Juli 2016; abgerufen am 5. Juli 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.landtag.steiermark.at
  3. Team des Feuerwehrmuseums abgerufen am 26. September 2017
  4. Auszeichnung für LT-Präsident a. D. Purr. Website der ÖVP Groß Sankt Florian. Abgerufen am 5. Juli 2016.
  5. Veranstaltungen der italienischen Botschaft. Verleihung italienischer Ehrenzeichen (2005 - 2011). Website der Italienischen Botschaft in Wien. Abgerufen am 5. Juli 2016.
  6. 1 2 Landtagspräsident a. D. Reinhold Purr verstorben. In: orf.at. 2. Februar 2018, abgerufen am 2. Februar 2018.