unbekannter Gast
vom 22.02.2014, aktuelle Version,

Schönbach (Gemeinde Bramberg)

f1

Schönbach (Rotte)
Ortschaft
Schönbach (Gemeinde Bramberg) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Zell am See (ZE), Salzburg
Gerichtsbezirk Zell am See
Pol. Gemeinde Bramberg am Wildkogel  (KG Habach)
Koordinaten 47° 15′ 5″ N, 12° 18′ 26″ O
Höhe 844 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 100 (2001)
Gebäudestand 28 (2001)
Postleitzahl 5733 Bramberg am Wildkogelf0
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 14126
Zählsprengel/ -bezirk Bramberg-Habach (50601 000)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; SAGIS; SAGIS

Schönbach ist ein Ort im Oberpinzgau in Salzburg, und Ortschaft der Gemeinde Bramberg am Wildkogel im Bezirk Zell am See.

Geographie

Schönbach liegt etwa 4 Kilometer südwestlich (Salzacheinwärts) von Bramberg und 2 Kilometer östlich von Neukirchen, am rechten – südlichen, schattseitigen – Ufer der Salzach, auf um die 840 m ü. A.. Er befindet sich am Eingang des Habachtals, linker Hand an der Mündung des Schönbachs, der von der Wildalm am Finagl (Großer 2730 m ü. A.) kommt, dem letzten Gipfel des Bergzugs, der Untersulzbachtal und Habachtal trennt (Großvenedigergruppe der Venedigergruppe).

Die Ortschaft umfasst knapp 30 Gebäude mit etwa 100 Einwohnern. Zum Ortschaftsgebiet, das sich amtlich von der Salzach etwa 2 km links des Habachs südwärts erstreckt, gehören auch die Gehöfte Geigen, Haus und Kotriesen südöstlich hinauf.

Nachbarortschaften und -orte
Mitterhohenbramberg (Ortsch., Gem. Neukirchen a.Gv.) Hohenbramberg (Ortsch.) Weyerhof (Ortsch. Hohenbramberg)
Ascham (Ortsch. Sulzau, Gem. Neukirchen a.Gv.) Habach (Ortsch.)
Wildalm Habachtal
nur in einem Eckpunkt angrenzend

Einzelnachweise