unbekannter Gast

Kurz, Sebastian#

* 27. 8. 1986, Wien


Politiker (ÖVP)
Bundesparteiobmann ÖVP
Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres


Sebastian Kurz
Sebastian Kurz (2013)
© Parlamentsdirektion / PHOTO SIMONIS

Sebastian Kurz wurde am 27. August 1986 in Wien geboren. Er wuchs im 12. Wiener Gemeindebezirk Meidling auf.

Nach der Matura (mit Auszeichnung) leistete er 2004 seinen Präsenzdienst und begann 2005 ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (derzeit unterbrochen).

Kurz begann sich bereits 2003 in der Jungen ÖVP zu engagieren; nach einigen Jahren Engagement auf Bezirksebene wurde er 2007 zum Landesobmann der Jungen ÖVP Wien gewählt und hatte diese Funktion bis 2012 inne. 2009 bis 2017 war er Bundesobmann der Jungen ÖVP, von 2010 bis 2011 Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat.

␣ 2011 wurde Sebastian Kurz zum Staatssekretär für Integration bestellt, 2013 wurde er als Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten angelobt. Mit der Novelle des Bundesministeriengesetzes (März 2014) wurde er "Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres" und somit - mit 27 Jahren - der jüngste Außenminister in der Geschichte der Republik Österreich.

Seit 2015 ist Sebastian Kurz außerdem Präsident der Politischen Akademie der ÖVP (Polak).

Als österreichischer Außenminister ist er 2017 Vorsitzender der OSZE. Am 14. Mai 2017 wurde er - nach dem Rücktritt von Reinhold Mitterlehner - zum geschäftsführenden Bundesparteiobmann der ÖVP gewählt. Gemeinsam wurde eine Bewegung gestartet, die als "Liste Sebastian Kurz – die neue Volkspartei" in die Nationalratswahlen am 15. Oktober 2017 ziehen wird.

Quellen#


Redaktion: I. Schinnerl