unbekannter Gast

Bell Shwedagon#

Bell Shwedagon
Bell Shwedagon, December 2013, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

Shwedagon’s largest bell weighs 23 tons and was cast in 1779 when the pagoda reached today’s height. After being destroyed by earthquakes, being rebuilt and expanded, Shwedagon now has a construction tradition centuries long. The first stupa was built here 2,500 years ago. Until today the sacred structure is the most dignified place for the introduction of young novices.
Die größte Glocke der Shwedagon bringt 23 t auf die Waage und wurde 1779 gegossen, zu einer Zeit, als die Pagode ihre heutige Höhe erreicht hatte. Oftmals durch Erdbeben zerstört, wiedererrichtet und vergrößert, blickt die Shwedagon auf eine Jahrhunderte lange Bautradition zurück. Der allererste Stupa stand hier bereits vor 2500 Jahren. Bis heute bildet der heilige Komplex die würdigste Adresse für die Inthronisation von jungen Novizen.