unbekannter Gast

Starters#

Starters
Starters, April 2009, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

Like in Syria and Lebanon, the Levantine cuisine – one of the most diversified in the world – dominates in Jordan. A meal begins with countless starters, among them are the sesame spread tahini and the mash of chickpeas hummus. As main dish usually fowl or lamb meat with rice and vegetables is served. As a closer it is recommended to take a cup of tea or the Arabic form of coffee spiced with Cardamom and a slightly bitter aroma.
Wie in Syrien und Libanon herrscht auch in Jordanien die levantische Küche vor, eine der variantenreichsten der Welt. Eine Mahlzeit beginnt mit einer Unzahl von Vorspeisen, darunter die Sesamcreme tehina und das Kichererbsenmus humus. Als Hauptgang wird meist Geflügel- oder Lammfleisch mit Reis und Gemüse serviert. Zum Abschluss empfiehlt sich eine Tasse Tee oder die arabische Variante von Kaffee, dem Kardamon ein leicht bitteres Aroma verleiht.