unbekannter Gast

Kronborg Castle#

Kronborg Castle
Kronborg Castle, May 2011, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

But the renaissance castle, built by Frederick II at the end of the 16th century is, however, not just because of that one of the greatest attractions in Denmark. Its fame is due to a poet who may never have lived and is only a myth of history: William Shakespeare. He chose Kronborg Castle as the setting for his Hamlet. The tragedy of the Prince from Helsingør, who revenges his murdered father and dies himself at it, probably has its roots in Nordic chivalric stories. Shakespeare created a piece of world literary literature from which some quotations even found their way into everyday vocabulary: 'To be, or not to be, that is the question'!.
Das Ende des 16. Jahrhunderts von Frederik dem II errichtete Renaissanceschloss gilt jedoch nicht nur deshalb als eine der größten Attraktionen Dänemarks. Seine Berühmtheit hat es einem Dichter zu verdanken, der möglicherweise gar nie gelebt hat und nur ein Mythos der Geschichte ist: William Shakespeare. Er wählte Schloss Kronborg als Schauplatz für seinen Hamlet. Die Tragödie des Prinzen aus Helsingör, der seinen ermordeten Vater rächt und dabei selbst stirbt, hat seine Wurzeln wohl in den nordischen Heldensagen. Shakespeare schuf daraus ein Stück Weltliteratur, von dem einige Zitate sogar Einzug in den alltäglichen Wortschatz hielten: Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage!.