unbekannter Gast

Seminarergebnis#

Übersicht über das von uns im Rahmen der Lehrveranstaltung erbarbeitete Material:#

Wir waren ein Dreierteam: In alphabetischer Reihenfolge: Giegler Magadalena, Schachinger Andrea, Wappel Sabrina. Die Zusammenarbeit funktionierte ausgezeichnet.

Unsere Aufgabe war es, das Kulinarikangebot im Austria-Fourm zu vergrößern. Dabei war unser Ehrgeiz, nicht nur in Büchern des Austria-Forums vorhandenes Material zu verwenden, sondern auch eigene Kochrezepte einzubringen. Dazu mussten nicht nur urheberrechtlich einwandfreie Quellen gefunden werden (wir hatten das Glück, dass wir einige Rezepte von Ilse Straßmayr haben durften) sondern wir mussten die Rezepte auch selbst testen (sprich die Speisen kochen).

Neue Rezepte#

So konnten wir ca. 70 neue Rezepte in das Kulinarische Lexikon einbringen, die meisten mit entsprechend formatierten Bildern. Es waren dies insbesondere:

Anisbäckerei
Apfelfrüchtebrot
Apfeltiramisu
Bärlauch-Knabberstangerl
Brauner Kirschenkuchen
Brombeer-Topfentorte
Butterkuchen
Cheeseburger
Damenkrapferl
Eistee
Erdäpfel-Bärlauchschnecken Erdäpfeltürmchen
Erdbeeressig
Erdbeerkuchen
Erdbeerstanizel
Feuersoße
Fischlaibchen

Flammkuchen
Früchtebowle
Gebackene Erdbeeren
Gekochtes Rindfleisch mit Erdäpfelsoße
Gewürzgitterkuchen
Grantenschleck-Jägertorte
Grüner Hering
Heidelbeersaft
Heißes Baguette
Heringkäse
Indianer
Joghurtnockerl
Kaffeeschnitte
Karamellisierte Erdbeermarmelade
Knuspermüsli
Kochkäse

Kräutersauce
Linzer Kipferl
Liwanzen
Marillenkuchen
Ölkuchen
Omas Suppentopf
Pfeffernüsse
Piroggen
Quittensterne
Radieschenaufstrich
Rauhsternderl
Ribiselschnitten
Rosischnitten
Sauce Hollandaise
Saure Rahmsuppe
Schneller Obazda

Schokoherzen
Spargel paniert
Spinatstrudel
Suppenwürfel vegetarisch
Tomatensalat mit Minizucchini
Topfenknödel
Topfentorte
Triple Chocolate Cookies
Wallerer
Zucchini Chutney
Zucchinicremesuppe
Zucchini Reisberge
Zwetschkeneckerl
Zwiegspitzte Nudeln

Verlinkungen#

Nicht nur mussten alle diese Rezepte in das Kulinariklexikon verlinkt werden, sondern wir erarbeiteten auch ca. 30 weitere Links in bestehende Unterlagen, konkret etwa:
Kräutersuppe
Kräuterschöberlsuppe
Polenta
Gegrillte Schweinskoteletts
Süßes Rosinenbrot mit Schinken, Kren und Ei
Geselchte Brotsuppe
Heurige
Bohneneintopf

Gekochtes Wurzelfleisch
Apfelauflauf
Knoblauch-Vanillesuppe
Kipferlschmarren
Brennesselrisotto
Kohlrabisuppe mit Erbsen
Schwammerlgulasch
Marmelade-Grundrezept

Apfelmus
Gebackene Apfelringe
Ischler Krapferl
Kürbiskernaufstrich
Liptauer
Erdäpfelaufstrich
Sauerteig
Brotteig

Kürbissuppe
Serviettenknödel
Gemüsesuppe
Topfencreme
Burenwurst
Grammelpogatscherl

Empfehlung#

Wir glauben, die Kulinarik im Austria-Forum mit unserer Arbeit ein Stück weitergebracht zu haben.

Wir würden allerdings vorschlagen, aus der Kochecke alle Beiträge zu entfernen, die sich schon im Kulinarik Lexikon befinden, d.h. diese inklusive Bilder an eine andere Stelle (unsichtbar) zu verschieben. Damit wäre die Kochecke sehr viel kleiner und würde Mitglieder der Community ermutigen, weiter Rezepte zur Verfügung zu stellen. Im Moment wird das stark erschwert, weil man sinnvoller Weise zuerst im Kulinariklexikon nachsehen muss, ob es nicht ohnehin schon ein Rezept dafür dort gibt.

Wir hoffen, dass einige der Rezepte nachgekocht werden und freuen uns über eine Rückmeldung per Kommentar!#

Magadalena Giegler, Andrea Schachinger, Sabrina Wappel
November 2016

PS.: Wir danken dem Betreuer Professor Maurer Hermann der trotz der geographischen Entfernung jederzeit versucht hat, dass er für Fragen unsererseits zur Verfügung stand.