unbekannter Gast

Fertigteilbau#

Mit dem Verfahren des Fertigteilbaus können zahlreiche Arbeitsschritte bei der Errichtung eines Bauwerks unabhängig vom Wetter und auch von anderen, auf der Baustelle gerade tätigen Aktivitäten schon in einer Fabrik erledigt werden und die einzelnen Teile müssen vor Ort nur mehr an die gewünschte Stelle transportiert werden.

Dadurch ist eine durchaus wünschenswerte schnellere Fertigstellung und als Folge davon auch niedrigere Baukosten möglich. Ein Begriff ist der Fertigteilbau vor allem bei Einfamilienhäusern, die auf diese Weise in wenigen Tagen fix fertig dem stolzen Besitzer übergeben werden können, Fertigteile kommen allerdings vor allem beim Bau von Brücken, Hallen oder Bürohäusern zum Einsatz, dem sog. Plattenbau.

Beim Begriff „Plattenbau“ denkt man heute wohl automatisch an große, anonyme Wohnsiedlungen vor allem in den Ländern des ehemaligen Ostenblocks, dabei war es der berühmte Architekt Le Corbusier, der schon 1933 eine neue Stadtplanung mit unter anderem großen Freiflächen, dafür aber Großwohnsiedlungen in Trabantenstädten forderte.

Unternehmen#

Artikel#