unbekannter Gast

NXP Semiconductors Austria GmbH

Bezeichnung der Firma
NXP Semiconductors Austria GmbH
Organisationsform
GmbH
Muttergesellschaft
NXP Semiconductors Netherlands B.V.
Gründungsjahr
2011
Mitarbeiteranzahl
500
UID-Nummer
ATU66356800
Geschäftsbereich
RFID (Radio Frequency Identification), NFC (Near Field Communication) Halbleiter
Smart Cards
Identifikationssysteme
Stichworte / Themen
RFID
Chiptechnologie
Halbleiter
Niederlassung
Mikron-Weg 18101 Gratkorn
Hauptsitz
High Tech Campus 605656 AG EindhovenNiederlande
Kontakt
http://www.nxp.com
Bewertung
3,97
Basierend auf Daten der Plattform technologie.at, mit Unterstützung der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG. Es werden Unternehmen mit Sitz in der Steiermark vorgestellt, unabhängig von einem etwaigen Mutterkonzern oder anderer Filialen.

Unternehmensprofil#

Die NXP Semiconductors Austria GmbH entwickelt RFID (Radio Frequency Identification)-Halbleiter für hochsichere Smart Cards und für kontaktlose elektronische Identifikationssysteme. Vom Design von integrierten Schaltungen über Software-Programmierung (kontaktlose Sicherheitschips für elektronische Reisepässe und für elektronische Fahrkarten im öffentlichen Nahverkehr werden kontaktlose Chips für elektronische Wegfahrsperren, fernbedienbare Autoschlüssel und die schlüssellose Ent- und Verriegelung von Autos sowie Chips für den kontaktlosen Übertragungsstandard Near Field Communication - NFC) hergestellt.

Erfolgsgeschichte#

Noch smarter kommunizieren#

Schon bald wird das Smartphone mehr sein als bloßes Kommunikationsmittel.

Es wird unsere Geldbörse ersetzen oder den Wohnungsschlüssel, es wird Haushaltsgeräte und den Fernseher steuern, Produktionformationen beim Einkaufen liefern und sogar Waren auf deren Echtheit überprüfen. Möglich macht das NFC. „Near Field Communication“ bezeichnet den einfachen, schnellen, kostengünstigen und sicheren Datenaustausch zweier Geräte mittels schwachem elektromagnetischem Feld über maximal zehn Zentimeter Distanz. Einfach das Phone zum Produkt oder Gerät halten und schon gibt es die gewünschte Information oder Anwendung.

Quelle: SFG
Quelle: SFG

Seinen Ursprung hat diese Technologie in Gratkorn bei Graz. Franz Amtmann von NXP Semiconductors beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der kontaktlosen Übertragung von Daten und ist einer der „Väter“ von RFID, der Identifizerungs- und Lokalisierungstechnologie schlechthin. Mit NFC kommt dieses Know-how in unsere Smartphones und wird unseren Alltag in Zukunft wesentlich vereinfachen.

Weiterführendes#