Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Smarte Apparate#

Berger Medizintechnik GmbH#

Es mag Ihnen ein wenig skurril vorkommen, wenn Sie etwa lesen „ilvi - your digital nurse“, ihre digitale Krankenschwester. „Die digitale Revolution im Gesundheitswesen“ weist uns aber darauf hin, daß wir Menschen neue Werkzeuge erfunden haben, welche noch genauer dort ansetzen, wo unsere menschlichen Sinne nicht mehr mitkönnen.

Das ist ja die wesentliche Funktion technischer Erweiterungen, genau genommen: einer technischen Prothetik, die Sinnesorgane und Wahrnehmung des Menschen verfeinert, vertieft. Das betrifft die Diagnostik, das betrifft heilende Maßnahmen.

Je genauer die Probleme eines Menschen festgestellt werden können und je präziser die Medizin intervenieren kann, desto günstiger für Patienten. Das ist die eine Seite der Geschichte. Die andere Seite kennen wir, seit der Mensch Werkzeuge erfindet.

Was uns an Mühen erleichtert oder abgenommen wird, schafft Raum für andere Tätigkeiten. Wir befinden uns längst mitten in der Vierten Industriellen Revolution. Das bedeutet, wir müssen die Koexistenz von Menschen und Maschinen ohnehin gerade neu klären und ordnen. Dabei sind wir heute von weit schlaueren Maschinensystemen umgeben als noch vor wenigen Jahrzehnten.

Die Berger Medizintechnik GmbH ist auf den Vertrieb und auf das Service von Geräten für Kardiologie und Neurologie spezialisiert. Das sind Bereiche, in denen hohe Präzision sehr wichtig ist.

Manchmal spielt auch auf Tempo ein Rolle. Bei Diagnose und Hilfsmaßnahmen kann es ab und zu gleichermaßen auf die Minute, ja, auf die Sekunde ankommen. Und wie erwähnt, was die Maschine schafft, macht Ressourcen für das frei, was die Menschen besser können als Apparate, nämlich persönliche Zuwendung.