unbekannter Gast

MedUni Graz, Institut f. Biophysik: LightMatters#

MedUni Graz, Institut f. Biophysik: LightMatters, © Steirische Wirtschaftsförderung SFG

Die Idee zu diesem Projekt beruht auf einem gezielten Anstoßen nanotechnologischer Objekte mit Hilfe von Photonen-Impulsen. Diese Technologie dient nun als Basis für eine innovative Messinstrumenten-Plattform. Es handelt sich dabei um eine schnelle Analyse- und Charakterisierungsmethode für die pharmazeutische und medizinische Diagnostik und lässt sich auch zur Vermessungen von Nanound nanostrukturierten Objekten in der Materialforschung einsetzen. Das Gerät selbst ist eine Art schnelles und parallel arbeitendes, rein lichtbetriebenes Durchfluss-Kraftmikroskop. Dadurch können erstmals sowohl statistisch relevante, als auch für die untersuchte Materialprobe charakteristische Parameter parallel und in Echtzeit erhoben werden.

Weiterführendes#