unbekannter Gast

VTU: Risikoanalyse mit Software REXS#

VTU: Risikoanalyse mit Software REXS, © Steirische Wirtschaftsförderung SFG

REXS:Das Unternehmen ist Planer, Berater und Zulieferer für Prozess-Anlagen im Health und Eco Tech-Bereich. Bisher wurden Methoden zur Risikoanalyse meist in MSWord/Excel oder einfachen Datenbanken durchgeführt. Innovative Expertensysteme, in denen Fachwissen in modellierter Form abgebildet ist und digital wiederverwendet werden kann, werden derzeit kaum genutzt. Mittels REXS können branchenunabhängig sowohl Prozess- als auch Produktrisikoanalysen durchgeführt und kombiniert werden. Die Software ermöglicht über eine Client-Server Applikation einen standortübergreifenden Zugriff auf Daten aller Risikoanalysen, die bereits mit REXS durchgeführt wurden. Bei der Neuerstellung greift REXS auf dieses Datenmaterial zurück und erlaubt eine effiziente, schnelle und konsistente Durchführung. Bereits erarbeitetes Wissen geht somit nicht verloren, sondern steht unternehmensweit, gut strukturiert und jederzeit abrufbar zur Verfügung.

Weiterführendes#