unbekannter Gast

Planung#

Planung beschreibt den Prozess von der gedanklichen Vorstellung bis hin zu organisierten Handlungen um ein Ziel zu erreichen. Eine Planung ist im besten Fall vorausschauend und sorgfältig.

„Die Türme von Hanoi“ ist ein einfacher neuropsychologischer Test, der die menschliche Fähigkeit, Dinge zu planen, veranschaulicht. Dieses mathematische Gedulds- bzw. Knobelspiel besteht aus drei nebeneinander liegenden, gleich hohen Stäben auf die mehrere gelochte Scheiben gelegt werden. Alle Scheiben sind verschieden groß und liegen zu Beginn der Größe nach geordnet auf einem einzigen, außenliegenden Stab. Ziel ist es, den kompletten Scheibenstapel von dem einen außenliegenden Stab zum anderen zu transferieren. Dies geschieht mit folgenden Regeln:

  • Pro Zug wird nur eine Scheibe versetzt.
  • In jedem Zug wird die oberste Scheibe eines Stapels auf einen anderen Stapel gelegt.
  • Eine Scheibe darf nicht auf eine kleinere Scheibe gelegt werden.

Die Anzahl der Scheiben kann variieren. Die Minimalanzahl der Züge, die gebraucht wird um die Aufgabe zu lösen beträgt 2n – 1, wobei n die Anzahl der Scheiben ist. Besteht das Spiel z.B. aus drei Scheiben, braucht man mindestens 7 Züge um die Aufgabe zu lösen.

Unternehmen#

Artikel#


Web-Books#

Videos#