unbekannter Gast

Sport & Wasser – Kitesurfen#

Surfen mit dem Drachen#

Sondermarke#

Briefmarke,
© Österreichische Post

Eine neue Sondermarkenserie der Österreichischen Post AG ist dem Sport gewidmet. Im Mittelpunkt sollen weniger bekannte Sportarten stehen, die in themenbezogenen Sätzen ausgegeben werden. Die ersten Briefmarken thematisieren den Wassersport.

Beim Kitesurfen, auch Lenkdrachensegeln genannt, muss man sowohl den Lenkdrachen, also den Kite, als auch das Surfboard beherrschen, mit dem man über das Wasser gleitet. Angetrieben wird der Surfer vom Wind. Mit dem Lenkdrachen ist er über ein bis zu 30 Meter langes Seil verbunden, die Steuerung erfolgt über eine Lenkstange („Kitebar“). Das Board ist meist ähnlich einem Wakeboard, der Surfer steht mit den Füßen in Schlaufen.

Wer das Kitesurfen erfunden hat, lässt sich kaum nachvollziehen. In den 1980er- und 1990er-Jahren wurden Lenkdrachen aus Kunstfaser entwickelt, die mit aufblasbaren Luftschläuchen versehen waren, sogenannte „Tubekites“. Damit war es möglich, den Kite auch aus dem Wasser heraus zu starten, eine wichtige Voraussetzung für die heutige Form des Kitesurfens.

Das Kitesurfer-Paradies der Anfangszeit war Hawaii, wo auch die ersten Kitesurf-Schulen gegründet wurden und die ersten Wettbewerbe stattfanden. Geübte Kitesurfer vollführen über 100 Meter weite Sprünge in luftige Höhen, die wohl für einen ziemlichen Adrenalinstoß sorgen. Kitesurfen ist eine dynamische Sportart, die immer mehr Menschen begeistert und auch an vielen großen Seen in Österreich erlaubt ist.

Wassersport auf Briefmarken#

Die Sondermarken der neuen Serie werden bei der ÖVEBRIA 2018 in Klagenfurt präsentiert – das Thema Wassersport passt da besonders gut, denn dieser spielt am Wörthersee naturgemäß eine wichtige Rolle.

Die kraftvollen, dynamischen Sportbilder in einer Mischtechnik aus Foto und grafischen Illustrationsarbeiten kommen auf dem für das Thema Wasser eher ungewöhnlichen blauvioletten Hintergrund besonders gut zur Geltung. Die Farbgebung im rechten Bereich ist dagegen auffällig bunt und bietet eine gute Unterscheidbarkeit der verschiedenen Wertstufen sowie einen hohen Wiedererkennungswert. Der knallige Magenta-Farbton der Kitesurf-Marke symbolisiert Jugend und dynamischen Wagemut.