unbekannter Gast

Dort, wo man uns braucht #

1996 wurde die TLC Temmel Logistik GmbH gegründet. Heute blickt das steirische Unternehmen auf eine nunmehr 20-jährige Erfolgsgeschichte mit großer Entwicklung zurück. #


Mit freundlicher Genehmigung übernommen aus der Kleinen Zeitung (Montag, 6.März 2017)


Das TLC Logistikzentrum in Ilz TLC
Das TLC Logistikzentrum in Ilz
Foto: TLC

„Rund 300 motivierte Mitarbeiter bearbeiten täglich 190 Lkw- Anlieferungen auf gut 100.000 m² an vier Standorten.“

DIE TLC-STANDORTE #

Graz: 69.000 m² Lager- und Produktionsfläche

Ilz: 17.000 m² Lager- und Produktionsfläche

Lannach: 7.400 m² Lager- und Produktionsfläche

Elsendorf: erster Standort in Deutschland/Produktionshalle mit 10.000 m²

TLC ist ein Unternehmen, das die gesamte Logistik-Prozesskette inklusive aller Mehrleistungen abdeckt. Just in Sequence/Just in Time.

Für Magna Powertrain und Magna Steyr Fahrzeugtechnik bewirtschaftet TLC in Ilz, Lannach und Graz jeweils ein Logistikzentrum. Alle logistischen Prozesse wurden kurzfristig realisiert und werden laufend optimiert. An den genannten Standorten sind rund 300 Mitarbeiter im Zweischicht-Betrieb beschäftigt und pro Tag werden ca. 190 Lkw im Wareneingang abgefertigt. Unzählige Shuttle-Lkw verbringen laufend die Güter zum jeweiligen Werk in unmittelbarer Nähe. Die Logistikcenter in Ilz und Lannach sind außerdem direkt über einen Verbindungsgang mit den Produktionswerken des Kunden verbunden, über diese Verbindung werden alle Transportaufträge abgewickelt und die Versorgungsprozesse abgebildet bzw. gesteuert.

Hagen Temmel
Hagen Temmel, Gesellschafter/Geschäftsführer
Foto: TLC

Kommissionierung und Datenfernübertragung. #

Individuelle IT-Lösungen und Systemabläufe können entsprechend den Kundenanforderungen und -wünschen angepasst werden, alle Prozessschritte lassen sich nachvollziehen, Produkte durchgängig verfolgen.

Montageleistungen. #

Der Zusammenbau und die Komplettierung von Stoßfängermodulen, Tankkomponenten, Außenspiegeln, Cockpits und Komplettradmontage zählen ebenfalls zum Angebot von TLC.AufWunschwerden auch die Montageanlagen entwickelt und gebaut.

Qualitätskontrolle. #

Das Unternehmen ist ISO 9001 zertifiziert und führt elektronische und mechanische Funktionskontrollen durch. Neben der Einhaltung aller geforderten logistischen Abläufe ist auch die Nacharbeitung Teil des Angebotsspektrums.

Stoßfängermontage von TLC-Experten Hagen Temmel
Stoßfängermontage von TLC-Experten
Foto: TLC

Anlieferung zum Bedarfspunkt. #

Von der Abholung bis zum Verbau im Produkt: TLC holt die einzelnen Teile beim Kunden ab, transportiert diese zum eigenen Logistik- Center, lagert, montiert, sequenziert und liefert diese Teile anschließend bis zum Bedarfspunkt an der Montagelinie aus.

Lagerverwaltung. #

Koordination, Ordnung, Sauberkeit, permanente Optimierung: TLC ist immer zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Modernste Einrichtungen, wie z. B. Kommissionier- und Staplerleitsysteme, helfen bei einer effizienten Ablaufplanung. Daraus ergibt sich ein optimierter Materialfluss mit individuellen Lagerlösungen und hundertprozentiger Verfolgbarkeit. „Wir sind dort, wo man uns braucht“, sagt Geschäftsführer Hagen Temmel.

Kleine Zeitung, Montag, 6.März 2017