Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Hämatit#

Hämatit


Name: Hämatit (Eisenglanz), Fe2O3
Struktur: trigonal

Klasse: Oxyde

Härte: 6,5

Spezifisches Gewicht: 5,2—5,3


Ausbildung der Kristalle verschieden je nach Temperatur von pyramidalen Formen bis zu dünntafeligen Kristallen. Stahlgrau bis eisenschwarz, zuweilen mit prächtigen, bunten Anlauffarben. In sehr dünnen Blättchen rot durchscheinend. Schuppige Massen werden als Eisenglimmer, faserig-nierige als roter Glaskopf, erdige als Roteisenstein bezeichnet. Blutsteine sind völlig dichte Aggregate. Wichtiges Eisenerz. Entstehung hydrothermal und pneumatolitisch, dann besonders metasomatisch, auch vulkanisch, regionalmetamorph aus anderen Eisenmineralien hervorgegangen.



© "Das kleine Mineralienbuch" von J. Ladurner/F. Purtscheller, Innsbruck, 1972