Wechsel (Pass)

xx

Wechsel
Passhöhe

Passhöhe

Nord Süd
Passhöhe 980 m ü. A.
Bundesland Niederösterreich Steiermark
Talorte Grimmenstein Pinggau
Ausbau Wechselstraße B 54, Südautobahn A 2
Gebirge Randgebirge östlich der Mur
Karte
Wechsel (Pass) (Österreich)
Wechsel (Pass)
x
Koordinaten 47° 30′ 40″ N, 16° 2′ 36″ O47.51111111111116.043333333333980Koordinaten: 47° 30′ 40″ N, 16° 2′ 36″ O
Über den Wechsel um 1780: Die Straßen über Aspang und Mönichkirchen nach Süden (Josephinische Landesaufnahme)

Der Wechsel ist ein Gebirgspass in den Alpen zwischen den österreichischen Bundesländern Niederösterreich und Steiermark und hat mit 980 Meter den höchsten Punkt in der Nähe der Ortschaft Mönichkirchen. Er verbindet die Gemeinde Grimmenstein in der Buckligen Welt mit der Gemeinde Pinggau am Fuß des Wechsels.

Er wird von der Wechselstraße B 54 überquert, die bis zum Ausbau der Südautobahn A 2 in den 1980er-Jahren die bedeutendste Autoverkehrsverbindung zwischen Wien und Graz war. Diese Bundesstraße wird heute auch als Panoramastraße bezeichnet, was auf die schönen Aussichtspunkte entlang der Straße hinweist.

Siehe auch

Weblinks