Pillerhöhe

x

Pillerhöhe
Blick von der Pillerhöhe auf Fließ und die Lechtaler Alpen

Blick von der Pillerhöhe auf Fließ und die Lechtaler Alpen

West Nordost
Passhöhe 1559 m ü. A.
Bundesland Tirol
Talorte Fließ Wenns
Ausbau Passstraße
Gebirge Kaunergrat, Ötztaler Alpen
Profil
Denzel-Skala SG 2-3[1] SG 3[1]
Karte (Tirol)
Pillerhöhe (Tirol)
Pillerhöhe
Koordinaten 47° 7′ 5″ N, 10° 40′ 0″ O47.11805555555610.6666666666671559Koordinaten: 47° 7′ 5″ N, 10° 40′ 0″ O

Die Pillerhöhe ist ein 1559 m ü. A.[2] hoher Tiroler Alpenpass, der das Oberinntal mit dem Pitztal verbindet. Auf die Pillerhöhe führen drei schmale, asphaltierte Straßen: Von Fließ (westlich) im Oberinntal, von Wenns (nordöstlich) im Pitztal und von Kauns (südlich) im vorderen Kaunertal.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Tal der heutigen Pillerhöhe bildete vor mehr als 100.000 Jahren die Fortsetzung des Oberinntals. Der Piller Sattel (wie er auch genannt wird) bildete trotz des steilen Anstiegs vom Oberinntal her eine vielbenutzte Abkürzung vom Engadin über das vordere Pitztal nach Imst.

Lage und Umgebung

Der „Gacher Blick“[2] nahe der Passhöhe bietet einen weiten Ausblick auf das obere Inntal. Das Gebiet ist reich an kleinen Hochmooren, hier führt auch ein Moorlehrpfad durch. Südöstlich liegt der Hahnenegger (1685 m) und das Kalkofenegg (1721 m), weiter nördlich die Goglesalpe (2017 m).[2] Das namensgebende Piller, ein Ortsteil von Fließ, befindet sich etwa 2,5 km nordöstlich der Passhöhe.

Weblinks

Einzelnachweise und Quellen

  1. a b Denzel, Harald; Großer Alpenstraßenführer; 22.Auflage; Denzel-Verlag Innsbruck 2005, ISBN 3-85047-764-9
  2. a b c Austrian Map online 1:50.000 (ÖK 50) des BEV