Pfaffensattel

xx

Pfaffensattel
Pfaffensattel mit Straßenschild (2007)

Pfaffensattel mit Straßenschild (2007)

Nord Süd
Passhöhe 1372 m ü. A.
Bundesland Steiermark
Talorte Steinhaus am Semmering Rettenegg
Ausbau Landesstraße 117
Profil
Ø-Steigung 6,1 % (547 m / 9,0 km) 5,9 % (510 m / 8,6 km)
Karte (Steiermark)
Pfaffensattel (Steiermark)
Pfaffensattel
Koordinaten 47° 34′ 12″ N, 15° 48′ 50″ O47.5715.8138888888891372Koordinaten: 47° 34′ 12″ N, 15° 48′ 50″ O

Der Pfaffensattel ist ein 1372 m ü. A. hoch gelegener Alpenpass zwischen den Orten Rettenegg und Steinhaus am Semmering in der Steiermark.

Der Sattel ist Ausgangspunkt möglicher Wanderung auf das Stuhleck (1.782 m), auf den Kleinen Pfaff (1.539 m) oder auf den Großen Pfaff (1.555 m). Das Stuhleck kann vom Sattel aus auch über eine nicht asphaltierte Mautstraße, welche allerdings nur in den Sommermonaten befahrbar ist, erreicht werden. Das Roseggerhaus kann in knapp drei Stunden erreicht werden.

um 1780: Der „Pfaffen“ in Niederösterreich an der Grenze zur Steiermark (1. Landesaufnahme)
Pfaffensattel und Stuhleck (links) um das Jahr 1876 (Aufnahmeblatt der 3. Landesaufnahme)

Weblinks

 Commons: Pfaffensattel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien