unbekannter Gast
vom 29.06.2017, aktuelle Version,

Österreichischer Fußball-Cup 1969/70

Österreichischer Fußball-Cup 1969/70
Pokalsieger FC Wacker Innsbruck (1. Titel)
Finale FC Wacker Innsbruck vs. Linzer ASK 1:0 (0:0)
Stadion Bundesstadion Südstadt, Maria Enzersdorf
1968/69
1970/71

Der Cup des Österreichischen Fußball-Bundes wurde in der Saison 1969/70 zum 37. Mal ausgespielt.

Pokalsieger wurde vor 1800 Zuschauern im Maria Enzersdorfer Bundesstadion Südstadt der FC Wacker Innsbruck durch einen 1:0 (0:0) Sieg im Finale gegen den Linzer ASK. Es war dies der erste Cupsieg der Tiroler. Titelverteidiger SK Rapid Wien scheiterte im Achtelfinale am späteren Cupsieger.

Qualifikation

Datum Ergebnis
10.08.1969 SV Schwechat 6:2 (1:0)  Kapfenberger SV

1. Runde

Datum Ergebnis
09.08.1969 SC Austria Lustenau 0:2 (0:1)  Wiener Sport-Club
09.08.1969 BSV Enzesfeld-Hirtenberg 0:1 (0:0)  SK Austria Klagenfurt
09.08.1969 FC Lustenau 0:3 (0:1)  Linzer ASK
09.08.1969 Floridsdorfer AC 1:7 (1:3)  SK Admira-Energie
09.08.1969 Rot-Weiß Knittelfeld 0:3 (0:1)  Grazer AK
09.08.1969 Salzburger AK 1914 2:5 (0:2)  FK Austria Wien
09.08.1969 SV Urfahr 0:1 (0:1)  SK Rapid Wien
09.08.1969 WSG Radenthein 3:2 (2:1)  SC Eisenstadt
09.08.1969 WSV Donawitz 3:3 (2:1) / 3:3n.V.  First Vienna FC
17.08.1969 First Vienna FC 3:1 (2:0)W  WSV Donawitz
10.08.1969 SV Rapid Lienz 1:4 (0:1)  WSG Wattens
10.08.1969 SC Kundl 2:3 (0:1)  SK Sturm Graz
10.08.1969 SC Tulln 1:1 (0:1) / 2:1n.V.  SV Austria Salzburg
10.08.1969 Schwarz-Weiß Bregenz 2:1 (1:0)  FC Dornbirn
10.08.1969 SK Bischofshofen 2:3 (1:2)  FC Wacker Innsbruck
10.08.1969 UFC Frauenkirchen 4:2 (2:0)  SC Wacker Wien
15.08.1969 SV Schwechat 4:1 (1:0)  SK VÖEST Linz
W Wiederholungsspiel

Achtelfinale

Datum Ergebnis
17.09.1969 Linzer ASK 6:0 (2:0)  SK Admira-Energie
20.09.1969 SC Tulln 2:3 (1:2)  Schwarz-Weiß Bregenz
20.09.1969 SK Sturm Graz 1:0 (0:0)  SK Austria Klagenfurt
02.11.1969 Grazer AK 3:2 (1:1)  WSG Wattens
14.12.1969 FK Austria Wien 0:1 (0:1)  WSG Radenthein
01.02.1970 First Vienna FC 1:0 (1:0)  Wiener Sport-Club
08.02.1970 SK Rapid Wien 3:5 (1:2)  FC Wacker Innsbruck
30.03.1970 SV Schwechat 5:0 (2:0)  UFC Frauenkirchen

Viertelfinale

Datum Ergebnis
11.04.1970 Schwarz-Weiß Bregenz 6:2 (2:1)  SV Schwechat
15.04.1970 Linzer ASK 4:0 (1:0)  WSG Radenthein
15.04.1970 SK Sturm Graz 2:2 (1:1) / 3:2n.V.  First Vienna FC
15.04.1970 FC Wacker Innsbruck 3:2 (3:0)  Grazer AK

Halbfinale

Datum Ergebnis
07.05.1970 Schwarz-Weiß Bregenz 2:2 (2:1) / 2:2n.V.  Linzer ASK
20.05.1970 Linzer ASKLos 2:2 (2:1) / 3:3n.V.  Schwarz-Weiß Bregenz
07.05.1970 FC Wacker Innsbruck 2:0 (2:0)  SK Sturm Graz
W Wiederholungsspiel
Los Linzer ASK Aufsteiger durch Losentscheidung

Finale

Paarung FC Wacker Innsbruck Linzer ASK
Ergebnis 1:0 (0:0)
Datum 28. Mai 1970
Stadion Bundesstadion Südstadt, Maria Enzersdorf
Zuschauer 1800
Schiedsrichter Franz Wöhrer
Tore 1:0 (53.) Johann „Buffy“ Ettmayer
FC Wacker Innsbruck Herbert RettensteinerWerner Kriess, Roland Eschelmüller, Hans Eigenstiller, Heinz Binder, Peter Werner, Jozef Obert, Kurt Jara, Johann „Buffy“ Ettmayer, Franz Wolny, Helmut Senekowitsch.
Trainer: Branko Elsner
Linzer ASK Wilhelm Harreither (46. Helmut Saurer) – Gerhard Sturmberger, Manfred Leitner, Karl Kiesenebner, Franz Viehböck, Heinz Strebele, Michal Medviď, Erhard Wieger, Peter Schmidt, Kurt Leitner (20. Willibald Bauer), Chico.
Trainer: Vojtěch Skyva
Platzverweise Franz Wolny (60.) – keine


Grafische Übersicht ab dem Achtelfinale

  Achtelfinale
Datum
Viertelfinale
Datum
Halbfinale
Datum
Endspiel
Datum
                                         
 SK Rapid Wien 3  
 FC Wacker Innsbruck 5  
   FC Wacker Innsbruck 3  
   Grazer AK 2  
 Grazer AK 3
 WSG Wattens 2  
   FC Wacker Innsbruck 2  
   SK Sturm Graz 0  
 SK Sturm Graz 1  
 SK Austria Klagenfurt 0  
   SK Sturm Graz 3n.V.
   First Vienna FC 2  
 First Vienna FC 1
 Wiener Sport-Club 0  
   FC Wacker Innsbruck 1
   Linzer ASK 0
 Linzer ASK 6  
 SK Admira-Energie 0  
   Linzer ASK 4  
   WSG Radenthein 0  
 FK Austria Wien 0
 WSG Radenthein 1  
   Linzer ASK 5Los
   Schwarz-Weiß Bregenz 5  
 SC Tulln 2  
 Schwarz-Weiß Bregenz 3  
   Schwarz-Weiß Bregenz 6
   SV Schwechat 2  
 SV Schwechat 5
 UFC Frauenkirchen 0  
W Wiederholungsspiel
Los Linzer ASK Aufsteiger durch Los