Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 18.03.2019, aktuelle Version,

Baltisch-Adriatische Route (EV9)

Eurovelo EV9
Baltisch-Adriatische Route
Gesamtlänge 1900 km
Lage Polen  Polen
Tschechien  Tschechien
Osterreich  Österreich
Slowenien  Slowenien
Italien  Italien
Kroatien  Kroatien
Karte
EuroVelo 9
Startpunkt Danzig
Zielpunkt Pula
Webadresse eurovelo.com

Die EuroVelo-Route EV9 (Baltisch-Adriatische Route (EV9), bis 2017 Bernsteinroute genannt[1]) international auch Baltic – Adriatic (ehemals The Amber Route), ist ein europäischer Radfernweg. Sie führt über ca. 1900 Kilometer von Danzig an der Ostsee nach Pula an der Adria. Diese Nord-Süd-Strecke verläuft durch sechs Länder: Polen, Tschechien, Österreich, Slowenien, Italien und Kroatien. Nur in Tschechien und Österreich ist die Route angelegt und als „EuroVelo“ ausgeschildert.[2]

Streckenführung

In Polen

Die Strecke soll in Polen in Danzig starten und entlang der Weichsel nach Süden durch die Städte Tczew, Grudziądz, Bydgoszcz und Inowrocław führen. Von dort führt die Strecke dann nach Westen von der ehemaligen polnischen Hauptstadt Gnesen über Posen, Ostrów Wielkopolski bis nach Breslau an der Oder und weiter nach Głuchołazy an der polnisch-tschechischen Grenze. Der polnische Abschnitt führt entlang historischer und kultureller Stätten, wie den Landschaftspark des unteren Weichseltals und den Wielkopolski-Nationalpark. Die Fertigstellung der Strecke ist für 2017/18 geplant.[3]

In Tschechien

Die Route verläuft über die Städte Littau, Olmütz, Brno, Mikulov und Břeclav. Dabei wird u. a. die Kulturlandschaft Lednice-Valtice durchfahren. Ab Brno ist der EV9 beschildert.

In Österreich

Von Wien bis Bad Radkersburg folgt die EV9-Route dem niederösterreichischen Thermenradweg. Danach geht es entlang der Mur und über Spielfeld nach Slowenien.

In Slowenien

Von der österreichischen Grenze führt die Route über die Städte Maribor und Ljubljana.

In Italien

Der EV9 macht einen kurzen Abstecher durch Italien: Er führt von der slowenischen Grenze durch Triest, bevor er erneut über die Grenze nach Slowenien führt.

In Kroatien

Der EuroVelo 9 führt durch die westliche Seite der Halbinsel Istrien von Umag über Porec nach Pula.

Siehe auch

  • EuroVelo – europäisches Radfernwegenetz

Einzelnachweise

  1. EuroVelo 9 Bernstein-Route (Memento vom 20. September 2017 im Internet Archive)
  2. eurovelo.com abgerufen am 3. Oktober 2017
  3. http://www.eurovelo.com/de/eurovelos/eurovelo-9/lander/polen abgerufen am 3. Oktober 2017