Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 09.03.2019, aktuelle Version,

Be&Be-Verlag

Der Be&Be-Verlag ist ein österreichischer katholischer Verlag mit Sitz im Stift Heiligenkreuz.

Geschichte

Der Be&Be-Verlag (nach Benedikt von Nursia und Bernhard von Clairvaux) ist ein Wirtschaftsbetrieb des Klosters Stift Heiligenkreuz. Er trägt seinen jetzigen Namen seit 2007. Der Verlag wurde 1931 unter dem Namen Heiligenkreuzer Verlag (auch: Heiligenkreuzer-Verlag) begründet und führte anfänglich nur die Schriftenreihe Heiligenkreuzer Studien. Heute bedient der Verlag die Schwerpunkte Religion und Theologie, Benediktinisches und Zisterziensisches, Christliche Spiritualität, Kunst und Architektur, sowie Themen, die das Stift Heiligenkreuz und die Philosophisch-Theologische Hochschule Benedikt XVI. betreffen.