unbekannter Gast
vom 15.06.2017, aktuelle Version,

FC Moser Medical Rohrendorf

Der FC MM Rohrendorf ist ein österreichischer Fußballverein aus der Gemeinde Rohrendorf und spielt derzeit in der 1. Landesliga Niederösterreich, dies ist die vierthöchste Spielklasse Österreichs. Die Vereinsfarben der Kampfmannschaft sind Blau-Weiß, der Jugendmannschaften Orange-Schwarz.

Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild

FC MM Rohrendorf
Basisdaten
Name FC Moser Medical Rohrendorf/Gedersdorf
Sitz Rohrendorf
Gründung 1948
Farben blau-weiß
Vorstand Franz Lenz
Website http://www.fcrohrendorf.at/
Erste Mannschaft
Trainer Bernhard Gloimüller / Co. Harald Hummel
Stadion Moser Medical Arena
Plätze 1000
Liga Landesliga
2016/17 10. Platz
Heim
Auswärts

Geschichte

Der FC MM Rohrendorf wurde 1948 durch Franz Veigl, Lenz Moser und Wilhelm Bogner sen. gegründet.

In der Vergangenheit konnte man bereits 1991/92 Meister der 1. Klasse und in der darauffolgenden Saison Meister der Unterliga werden, jeweils unter Spielertrainer Peter Cerovsky.

Zur Zeit zählt der Verein ca. 280 Mitglieder. Momentan spielen rund 130 Kinder in 8 Jugendgruppen für den Verein, was die sehr gute Jugendarbeit im Verein unterstreicht.

Erfolge und Platzierungen der letzten Jahre

  • 2008: 2. Platz der 1. Klasse Nordwest Mitte mit 4 Punkten Rückstand
  • 2009: 2. Platz der 1. Klasse Nordwest Mitte mit 2 Punkten Rückstand
  • 2010: Meister der 1. Klasse Nordwest/Mitte mit 14 Punkten Vorsprung
  • 2011: Meister der Gebietsliga Nordwest/Waldviertel mit 15 Punkten Vorsprung
  • 2012: 5. Platz der 2. Landesliga West mit 23 Punkten Rückstand
  • 2012: Gewinner des Admiral NÖ Meistercups
  • 2012: Teilnahme am ÖFB Cup, in der ersten Runde gegen den SV Villach auswärts ausgeschieden
  • 2013: 5. Platz der 2. Landesliga West mit 18 Punkten Rückstand
  • 2014: 2. Platz der 2. Landesliga West mit 28 Punkten Rückstand
  • 2015: 6. Platz der 2. Landesliga West mit 19 Punkten Rückstand
  • 2016: Meister der 2. Landesliga West

Bekannte ehemalige Spieler

  • Christian Schragner (ehemaliger Spieler vom FK Austria Wien, mit welcher er 2006 die Meisterschaft und 2007 den ÖFB Cup gewann)
  • Patrik Krap (ehemaliger Spieler der Tschechischen Jugend-Nationalmannschaft)
  • Mario Majstorović (ehemaliger Bundesligaspieler)
  • Péter Orosz (ehemaliger Bundesligaspieler, ehemaliger Spieler der ungarischen Nationalmannschaft)
  • Amir Bradaric (ehemaliger Bundesligaspieler)

Vorstand

  • Obmann: Franz Lenz
  • Sportliche Leitung: Wolfgang Apfelthaler
  • Wirtschaftliche Leitung: Andreas Hummer, Ronald Stradinger
  • Sektionsleitung: Manuel Schlager
  • Jugendleitung: Hannes Baumgartner
  • Schriftführer: Martin Jell
  • 1.Präsident: Richard Schlager
  • Vizepräsident: Werner Moser, Karl Moser

Sportplatz

Die Heimspiele des FC MM Rohrendorf/Gedersdorf werden in der, 2014 eröffneten, Moser Medical Arena ausgetragen, diese verfügt über ein Hauptspielfeld und zwei Trainingsplätze. Die Arena bietet für ungefähr 1000 Leute Platz. Der aktuelle Besucherrekord wurde bei der Eröffnungsfeier aufgestellt, an welcher die Arena voll gefüllt war. Der Zuschauerschnitt in der Saison 2015/16 lag bei rund 400 Zuschauer pro Spiel, was dem höchsten aller Vereine in der 2. Landesliga entspricht. Weiters wird die Arena regelmäßig für verschiedene Veranstaltungen genutzt und es fanden bereits Spiele der Nachwuchsnationalmannschaft in der Moser Medical Arena statt.