Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 04.09.2015, aktuelle Version,

Gruppe von Bundesländern

NUTS-1:AT, die Zahlen bezeichnen die NUTS-2-Regionen

Als Gruppe von Bundesländern werden die Statistikregionen der Ebene NUTS-1 in Österreich bezeichnet, wie sie innerhalb der Statistikgliederung der EU als NUTS:AT strukturiert sind.

Funktion

Diese sind Regionen der Europäischen Gemeinschaft, die zu vergleichenden statistischen Zwecken angelegt wurden. Kriterium ist hierbei eine Bevölkerung zwischen etwa 3 und 7 Millionen Einwohnern. Auf Basis solcher Regionen lassen sich die Einheiten der einzelnen Mitgliedstaaten im Rahmen von Eurostat vergleichen.

Tabelle

Die 9 Bundesländer sind zu 3 Gruppen zusammengefasst.

NUTS Code Name Zugehörige Bundesländer (NUTS-2) Fläche in km2 bzw. %[1] Wohnbevölkerung[1]
AT-1 Ostösterreich Burgenland (AT-11), Niederösterreich (AT-12), Wien (AT-13) 23.558,01 28 3,373.496 42
AT-2 Südösterreich Kärnten (AT-21), Steiermark (AT-22) 25.928,24 31 1.742.707 22
AT-3 Westösterreich Oberösterreich (AT-31), Salzburg (AT-32), Tirol (AT-33), Vorarlberg (AT-34) 34.385,72 41 2.916.723 36

Literatur

  • Regionaldaten Österreichs in NUTS-Gliederung. NUTS-breakdown of Austria. In: Statistisches Jahrbuch Österreichs 2009. Wien 2010, Abschnitt 37 (pdf, statistik.at [abgerufen am 8. Januar 2010]).

Einzelnachweise

  1. 1 2 AT gesamt: Fläche 83.871,97 km2; EW 8,032.926 Volkszählung 2001; alle Angaben ÖSTAT (Hrsg.): Statistisches Jahrbuch 2009. Abschnitt 37 Regionaldaten Österreichs in NUTS-Gliederung 37.01 Gliederung Österreichs in NUTS-Einheiten, Gebietsstand 1. Jänner 2008, S. 430 f.