unbekannter Gast
vom 01.04.2018, aktuelle Version,

Katharina Holzer

Katharina Holzer
Juli 2017 in Wien
Porträt
Geburtstag 29. Juni 1998
Geburtsort Villach, Österreich
Größe 1,86 m
Hallen-Volleyball
Position Außenangriff
Vereine

bis 2016
seit 2016
VBK Wörther-See-Löwen
ATSC Wildcats Klagenfurt
VfB 91 Suhl
Nationalmannschaft

seit 2017
Juniorennationalmannschaft
A-Nationalmannschaft
Erfolge
österreichische Vizemeisterin
österreichische Pokalfinalistin
Beachvolleyball
Partnerin 2015 Ilona Kiss
2015–2016 Nikolina Maros
2016 Ilona Radl
2017 Teresa Strauss
Erfolge
2015 - Vize-Europameisterin U18
Stand: 3. Juli 2017

Katharina Holzer (* 29. Juni 1998 in Villach) ist eine österreichische Volleyball- und Beachvolleyballspielerin.

Karriere

Hallen-Volleyball

Holzer kam durch ihre Mitschülerinnen zum Volleyball.[1] Sie spielte in ihrer Heimat zunächst für VBK Wörther-See-Löwen und die ATSC Wildcats Klagenfurt. Mit den Wildcats kam die Außenangreiferin in die österreichische Bundesliga.[2] In dieser Zeit wurde sie nationale Vizemeisterin und stand im Pokalfinale.[3] 2016 wurde sie vom deutschen Bundesligisten VfB 91 Suhl verpflichtet.[2] Für den Verein endeten die Wettbewerbe in der Bundesliga mit den Pre-Playoffs und mit dem Achtelfinale im DVV-Pokal schon früh. Holzer kam außerdem als Juniorennationalspielerin in die österreichische A-Nationalmannschaft, mit der sie an der Volleyball-Europaliga 2017 teilnahm.

Beachvolleyball

Holzer wurde 2015 in Riga mit Ilona Kiss Vize-Europameisterin der U18. Mit Nikolina Maros erreichte sie im gleichen Jahr bei der U20-EM in Larnaka den siebten Rang. 2016 kam sie mit Ilona Radl bei der U21-EM in Luzern auf den neunten Platz. Mit Maros gewann sie das nationale Turnier in Krems und wurde Neunte der U20-EM in Antalya. Nachdem Teresa Strauss 2017 auf ihre verletzte Zwillingsschwester Nadine verzichten musste, wurde Holzer ihre Partnerin für die Weltmeisterschaft in Wien.[4] Strauss/Holzer erhielten für das Turnier eine von drei Wildcards[5], schieden allerdings sieglos nach der Gruppenphase aus.

  Commons: Katharina Holzer  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Keine leichte Entscheidung. JJ schreibt, 27. Januar 2017, abgerufen am 3. Juli 2017.
  2. 1 2 Leistungssport und Matura- Katharina Holzer erfolgreich am Ball geblieben. SSL Kärnten, 23. April 2017, abgerufen am 3. Juli 2017.
  3. Profil beim VfB 91 Suhl
  4. Aus der Halle direkt zur Beach- WM in Wien. Kronen Zeitung, 27. Juni 2017, abgerufen am 3. Juli 2017.
  5. Four countries net wild card slots for FIVB Beach Volleyball World Championships. FIVB, 23. Juni 2017, abgerufen am 3. Juli 2017 (englisch).