unbekannter Gast
vom 05.01.2018, aktuelle Version,

Klodian Duro

Klodian Duro
Spielerinformationen
Geburtstag 21. Dezember 1977
Geburtsort Elbasan, Albanien
Größe 177 cm
Position Zentrales Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1996–1998 KF Elbasani 44 0(7)
1998–1999 KF Tirana 27 0(1)
1999 KF Elbasani 11 0(0)
2000–2002 KS Vllaznia Shkodra 44 0(8)
2002 Samsunspor 9 0(0)
2003 Malatyaspor 18 0(3)
2003 FK Partizani Tirana 11 0(3)
2004 Çaykur Rizespor 11 0(1)
2004–2005 Arminia Bielefeld 19 0(0)
2005–2008 KF Tirana 84 (25)
2008–2009 Omonia Nikosia 26 0(6)
2009–2010 Apollon Limassol 24 0(0)
2010–2011 LASK Linz 18 0(3)
2011–2013 KF Tirana 34 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2001–2011 Albanien 78 (6)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Klodian Duro (* 21. Dezember 1977 in Elbasan) ist ein ehemaliger albanischer Fußballspieler.

Karriere

Seine Karriere begann er 1996 bei KS Elbasani. Im Jahr 1998 wechselte er zu SK Tirana. Ein Jahr später erhielt er ein Angebot von KS Vllaznia Shkodra, wo er einen Stammplatz erhielt. Dank seines Erfolges kam er zu Galatasaray. Seine gute Serie konnte er aber in Galatasaray nicht fortsetzen, weshalb er ein Jahr später zu Malatyaspor wechselte. Dort blieb er aber nicht lange. Seine nächste Station war Caykur Rizespor.

Als er ein Jahr später ein Angebot von Arminia Bielefeld bekam, nahm er dieses auch gleich an, weil er mit Arminia in der Fußball-Bundesliga spielen konnte. Richtig durchsetzen konnte sich der Mittelfeldspieler auch hier nicht – er blieb zweite Wahl und wurde nach der Saison 2004/05 wieder abgegeben. Danach war er Spieler von KF Tirana, Omonia Nikosia und Apollon Limassol. Im Sommer 2010 wechselte Duro für ein Jahr zum österreichischen Klub LASK. Danach kehrte er nach Albanien zu KF Tirana zurück.

Duro bestritt für die albanische Fußballnationalmannschaft 78 Spiele und erzielte dabei sechs Tore.

Erfolge