unbekannter Gast
vom 11.01.2017, aktuelle Version,

Neuer Jüdischer Friedhof (Meran)

Neuer Jüdischer Friedhof Meran
Denkmal für die Opfer des Holocaust

Der Neue Jüdische Friedhof in Meran, der zweitgrößten Stadt in der italienischen Provinz Südtirol, wurde 1907 errichtet. Der Jüdische Friedhof liegt hinter dem Meraner Bahnhof und hat eine Fläche von 900 Quadratmetern. Der Friedhof grenzt an den städtischen Friedhof an. Der heute noch von der jüdischen Gemeinde Merans genutzte Friedhof ersetzte einen alten jüdischen Friedhof, von dem circa 666 Gräber überführt wurden.

Auf dem Friedhof erinnert ein Denkmal an die Opfer des Holocaust.

Grabstätten bekannter Persönlichkeiten

Siehe auch

Literatur

  Commons: Neuer Jüdischer Friedhof (Meran)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien