Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 28.05.2020, aktuelle Version,

Neufelder Triathlon

Start des Neufelder Triathlon, 2018 (Sprintdistanz)
Einrichten der Wechselzone beim Neufelder Triathlon, 2018

Der Neufelder Triathlon ist eine der ältesten österreichischen Triathlon-Sportveranstaltungen. Die Rennen werden seit 1988 am Ufer des Neufelder Sees bei Neufeld an der Leitha an der Grenze zwischen Niederösterreich und dem Burgenland ausgetragen.[1]

Organisation

Dieser Triathlon-Bewerb wird über die

  • Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen) sowie die
  • Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen)

mit internationaler Beteiligung ausgetragen. Im Rahmen dieses Rennens wurden auch schon mehrfach die österreichischen Triathlon-Meisterschaften ausgetragen. 2006 wurden hier die Staatsmeisterschaften auf der Olympischen Distanz ausgetragen und von 2014 bis 2016 wurden hier drei Mal in Folge die Staatsmeister auf der Sprintdistanz bestimmt.[2]

Bei diesen Rennen gilt ein allgemeines Windschattenverbot – einzig bei den Staatsmeisterschaften gibt es eine Freigabe für das Fahren im Windschatten.

Die Rennen werden hier seit 2014 von der Agentur P3 organisiert.[3] Im Vorfeld der Triathlonbewerbe finden jährlich diverse Nachwuchsbewerbe sowie seit 2017 das „Neufeld-Seecrossing“ (Distanzen: 2 und 3,5 km) statt.[4] In der Kombinationswertung aus Sprint- und Kurzdistanz wird jährlich auch der/die „King/Queen of Neufeld“ bestimmt.

Im Juni 2018 war hier am Neufelder See die 31. Austragung und es waren bei den verschiedenen Rennen etwa 900 Athleten gemeldet.[5] 2019 wurden hier auch die Burgenländer Landesmeisterschaften über die Olympische Distanz ausgetragen.

Ergebnisse

Olympische Distanz

Männer Frauen
N ° Datum/Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
33 20. Sep. 2020
32 09. Juni 2019 Osterreich Florian Lienhart -2- Osterreich Christoph Schatzmann Osterreich Robert Bauer
31 10. Juni 2018 Osterreich Mario Fink Ungarn Leuente Berekmeri Osterreich Philipp Tichy
30 11. Juni 2017 Osterreich Florian Lienhart Osterreich Thomas Thalhammer Osterreich Christophe Sauseng
29 12. Juni 2016 Osterreich Nikolaus Wihlidal Osterreich Christoph Schlagbauer Osterreich Mario Fink
28  Juni 2015
27  Juni 2014 Osterreich Michael Weiss -3- Osterreich Mario Fink Osterreich Thomas Thalhammer
26  Juni 2013
25  Juni 2012
24  Juni 2011
23  Juni 2010 Osterreich Michael Weiss -2- Tschechien Orlicky Andrej Osterreich Christoph Löffler
22 22. Juni 2009 Osterreich Michael Weiss Osterreich Christoph Kullnig Osterreich Georg Swoboda
21 22. Juni 2008 Osterreich Christoph Löffler Osterreich Johannes Polak Osterreich Christian Tammegger
20 24. Juni 2007 Tschechien Petr Bures Osterreich Markus Müller Osterreich Rene Eckhart
19 20. Aug. 2006 Osterreich Stefan Perg Osterreich Norbert Domnik Osterreich Bernhard Hiebl
17 20. Juni 2004
12 21. Juni 1999 Osterreich Alexander Frühwirth Osterreich Bernhard Hiebl Osterreich Claus Bader
1   1988
  Triathlon-Staatsmeisterschaft Olympische Distanz  
Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
2020
2019 Ungarn Gitta Arany Osterreich Simone Kumhofer Ungarn Ivette Nagy
2018 Ungarn Ivette Nagy Osterreich Veronika Gabriel Ungarn Kata Tomaschof
2017 Osterreich Eva Wutti Osterreich Sylvia Gehnböck Osterreich Sabine Buxhofer
2016 Finnland Heini-Kristiina Jaako-Blunder Osterreich Iris Thalhammer Osterreich Veronika Gabriel
2015 Osterreich Kamila Polak -2-
2014 Osterreich Kamila Polak Osterreich Mirjam Muckenhuber Osterreich Carina Prinz
2013 Osterreich Sylvia Gehnböck
2012 Osterreich Sylvia Gehnböck -2-
2011 Osterreich Sylvia Gehnböck
2010 Osterreich Sylvia Gehnböck
2009
2008 Osterreich Veronika Hauke Osterreich Simone Fürnkranz Osterreich Sonja Wimmer
2007 Deutschland Susanne Groß Osterreich Anita Hofbauer Osterreich Sandrina Illes
2006 Osterreich Carina Prinz Osterreich Lisa Hütthaler Osterreich Irina Kirchler
2004
1999 Deutschland Katja Mayer Osterreich Sabine Greipel Osterreich Karin Praxl
1988

Sprintdistanz

Männer Frauen
Datum/Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
19. Sep. 2020
08. Juni 2019 Osterreich Alexander Bründl Osterreich Sebastian Bauer Osterreich Julian Höllmüller
09. Juni 2018 Osterreich Sebastian Bauer Osterreich Alexander Gräf Deutschland Daniel Mehring
 Juni 2017 Osterreich Tom Thalhammer
11. Juni 2016 Osterreich Lukas Hollaus Osterreich Lukas Gstaltner Osterreich Lukas Pertl
13. Juni 2015 Osterreich Lukas Pertl -2- Osterreich Christian Grillitsch Osterreich Philip Horwarth
07. Juni 2014 Osterreich Lukas Pertl Osterreich Dominik Exel Osterreich Wolfgang Mangold
07. Juni 2014 Osterreich Michael Weiss Deutschland Daniel Schöttle Osterreich Berhard Keller
 Juni 2013
  Triathlon-Staatsmeisterschaft Sprintdistanz  
Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
2020
2019 Osterreich Eva Wutti -2- Osterreich Simone Kumhofer Osterreich Lemuela Wutz
2018 Osterreich Viktoria Kneissl Osterreich Anja Schrettner Osterreich Anita Schoderbeck
2017 Osterreich Eva Wutti
2016 Osterreich Romana Slavinec Osterreich Lisa Hütthaler Osterreich Therese Feuersinger
2015 Osterreich Simone Fürnkranz Osterreich Therese Feuersinger Osterreich Romana Slavinec
2014 Osterreich Lisa Hütthaler Osterreich Julia Hauser Osterreich Romana Slavinec
2014 Osterreich Jaqueline Kallina Osterreich Barbara Tesar Ungarn Ivette Nagy
2013 Osterreich Sylvia Gehnböck
Männer U23 Frauen U23
Datum/Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
08. Juni 2019 Osterreich Alexander Bründl Osterreich Sebastian Bauer Osterreich Kilian Höllmüller
09. Juni 2018 Osterreich Sebastian Bauer Osterreich Julian Höllmüller Serbien Marko Desimirovic
11. Juni 2016 Osterreich Lukas Pertl -2- Osterreich Alexander Bründl Osterreich Marcel Pachteu-Petz
13. Juni 2015 Osterreich Lukas Pertl Osterreich Christian Grillitsch Osterreich Julian Höllmüller
  Triathlon-Staatsmeisterschaft U23 Sprintdistanz  
Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
2019 Osterreich Lemula Wutz Osterreich Luzia Ludwig Osterreich Anna Weinmann
2018 Osterreich Viktoria Kneissl Osterreich Theresa Bredlinger Osterreich Anna Svozil
2016 Osterreich Anna Mitzi Osterreich Carolina Sandhofer Osterreich Helena Gampe
2015 Osterreich Laura Karnouschek Osterreich Nathalie Birli Osterreich Alena Schuss
Männer Junioren Frauen Junioren
Datum/Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
09. Juni 2018 Osterreich Kilian Höllmüller Osterreich Henrik Hänlein Osterreich Jakob Mitteregger
11. Juni 2016 Osterreich Lukas Gstaltner Osterreich Lukas Paul Kollegger Osterreich Philip Pertl
13. Juni 2015 Osterreich Philip Horwarth Osterreich Philip Pertl Osterreich Benjamin Lienhart
  Triathlon-Staatsmeisterschaft Junioren Sprintdistanz  
Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
2018 Osterreich Anja Schrettner Osterreich Antonia Lair Osterreich Jennifer Nittmann
2016 Osterreich Therese Feuersinger -2- Osterreich Pia Hehenwarter Osterreich Hannah Hanusch
2015 Osterreich Therese Feuersinger Osterreich Hannah Hanusch Osterreich Mona Ritter

Einzelnachweise

  1. Wir, der Burgenländische Triathlonverband, kurz BTRV
  2. Triathlon: Pinzgauer Hollaus ist Staatsmeister (12. Juni 2016; mit Video vom Rennen 2016)
  3. Neufeld Triathlon 2017: Event der Rekorde (12. Juni 2017)
  4. Erstmals auch Seecrossing bei Neufeld-Triathlon
  5. Über 400 Teilnehmer bei Triathlon (10. Juni 2018)