unbekannter Gast
vom 20.10.2017, aktuelle Version,

Bernhard Hiebl

Triathlon
Osterreich 0 Bernhard Hiebl
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 21. August 1971 (46 Jahre)
Geburtsort Leoben
Vereine
Team Zisser Enns
Erfolge
1999 Staatsmeister Triathlon Kurzdistanz
2000–2006 3 × Staatsmeister Duathlon
2009 Vize-Staatsmeister Triathlon Mitteldistanz
Status
zurückgetreten

Bernhard Hiebl (* 21. August 1971 in Leoben) ist ein ehemaliger österreichischer Triathlet und Duathlet. Er ist mehrfacher Duathlon- und Triathlon-Staatsmeister (1999, 2000, 2005, 2006) und wird in der Bestenliste Österreicher Triathleten auf der Ironman-Distanz geführt.

Werdegang

Bernhard Hiebl ist seit 2000 als Heeresleistungssportler aktiv und konnte nationale und internationale Erfolge im Duathlon und Triathlon erreichen.

Staatsmeister Triathlon Kurzdistanz 1999

1999 beim Kirchbichl-Triathlon wurde Hiebl österreichischer Triathlon-Staatsmeister auf der Olympischen Distanz (Kurzdistanz: 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen).

Staatsmeister Duathlon 2000, 2005 und 2006

Eine geplante Teilnahme bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking wurde verhindert, als Hiebl im Frühjahr 2007 am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankte. Bernhard Hiebl startete für das Team Zisser Enns.

Bernhard Hiebl startete bis 2008 auf der Kurzdistanz und ab 2008 auch bei Bewerben über die Langdistanz.
Im August 2008 konnte er bei seinem ersten Start auf der Langdistanz beim Ironman Canada nur 4 Minuten hinter dem Sieger Bryan Rhodes aus Neuseeland die Silbermedaille erringen. Trotz der Qualifikation für den Ironman Hawaii im selben Jahr, verzichtete er auf einen Start.

Er lebt mit seiner Freundin und den beiden Kindern in Leonding.

Sportliche Erfolge

Einzelnachweise

  1. Kohl sichert sich Meistertitel
  2. Haiböck & Hiebl verteidigen Staatsmeistertitel