unbekannter Gast
vom 22.09.2016, aktuelle Version,

Daniel Niederreiter

Osterreich Daniel Niederreiter

Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 21. Dezember 1978
Größe 1,78 m
Gewicht 75 kg
Vereine
aktuell pewag racing team
Erfolge
2011 Amateur-Weltmeister auf der Triathlon-Mitteldistanz
2011 Amateur-Europameister auf der Triathlon-Mitteldistanz

Daniel Niederreiter (* 21. Dezember 1978) ist ein österreichischer Triathlet. Als Amateur holte er sich den Titel des Triathlon-Weltmeisters (2011) und Triathlon-Europameisters (2011) auf der Mitteldistanz. Er ist Triathlon-Staatsmeister auf der Mitteldistanz (2007, 2012, 2013). Er wird in der Bestenliste Österreicher Triathleten auf der Ironman-Distanz geführt.

Werdegang

Im September 2011 wurde Niederreiter in Las Vegas Triathlon-Weltmeister der Amateure auf der Mitteldistanz, nachdem er sich erst einen Monat zuvor in Wiesbaden den Titel des Europameisters geholt hatte.

Im September 2012 holte der Salzburger sich nach 2007 seinen zweiten Staatsmeistertitel auf der Mitteldistanz und vierzehn Tage später wurde er in Wales auch Zweiter auf der Ironman-Distanz.

Daniel Niederreiter stammt aus Krögn - Ortsteil der St. Georgen bei Salzburg - und lebt in Oberalm. Er startet für das pewag racing team des Kettenherstellers pewag.

Sportliche Erfolge

(DNF – Did Not Finish)

Einzelnachweise

  1. Herlbauer und Niederreiter siegen bei Kälteschlacht am Mondsee (25. August 2014)
  2. Wutti und Niederreiter Triathlon-Staatsmeister
  3. Weiss Ironman 70.3 WM Vierter in Las Vegas (13. September 2011)
  4. Schildknecht and Dibens claim Ironman 70.3 Switzerland title
  5. Daniel Niederreiter ist Österreichischer Staatsmeister im Triathlon über die "double-olympic-distance"!