Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 16.10.2018, aktuelle Version,

Frederic Kohl

Triathlon
Osterreich 0 Frederic Kohl
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 17. September 1978 (40 Jahre)
Geburtsort Tirol
Vereine
bis 2010 Raika Tri Telfs
Erfolge
2006, 2007 2 × Vize-Staatsmeister Triathlon Mitteldistanz
2008, 2009 2 × Staatsmeister Triathlon Mitteldistanz
Status
zurückgetreten

Frederic Kohl (* 17. September 1978) ist ein ehemaliger österreichischer Triathlet. Er ist Triathlon-Staatsmeister auf der Mitteldistanz (2008, 2009) und Vize-Staatsmeister (2006, 2007).

Werdegang

Er war im Triathlon bei Bewerben auf der Kurz- und Langdistanz am Start. 2008 und 2009 wurde er Österreichischer Staatsmeister auf der Mitteldistanz, nachdem er hier in den Jahren zuvor schon zwei Mal Zweiter geworden war. Der Tiroler startet für den Verein Tri Team Telfs.

Im Mai 2008 konnte er sich mit seinem vierten Rang beim Ironman Lanzarote (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen) zum zweiten Mal nach 2004 für einen Startplatz bei der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii qualifizieren.[1]

Frederic Kohl hat an der Universität Innsbruck studiert und arbeitet als Lehrer für Geografie und Französisch am Schigymnasium Stams. Frederic Kohl lebt heute mit Freundin Tanja in Telfs.[2]

Sportliche Erfolge

(DNF – Did Not Finish)

Einzelnachweise

  1. Ironman Hawaii 2008 – Interview Frederic Kohl auf YouTube
  2. Porträt Mag. Frederic Kohl (Tri Telfs)
  3. 6. Austria 1/2 Iron Triathlon – Österreichische 70.3 Meisterschaften (9. Mai 2009)
  4. Kohl und Hauke werden Österreichische Staatsmeister (Memento vom 28. September 2013 im Internet Archive) (28. August 2008)
  5. Kalterer See Triathlon: Italienischer Doppelsieg an der Weinstraße
  6. Frederic Kohl EM-Sechster in Gerardmer (Memento vom 26. August 2014 im Internet Archive) (9. September 2008)
  7. Triathlon: Kohl darf nach Hawaii (3. Juni 2008)