Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 21.08.2018, aktuelle Version,

Pfaffendorf (Gemeinde Kammern)

Pfaffendorf (Dorf)
Ortschaft
Katastralgemeinde Pfaffendorf
Pfaffendorf (Gemeinde Kammern) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Leoben (LN), Steiermark
Gerichtsbezirk Leoben
Pol. Gemeinde Kammern im Liesingtal
Koordinaten 47° 23′ 21″ N, 14° 55′ 43″ O
Höhe 641 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 45 (1. Jänner 2018)
Gebäudestand 18 (2001)
Fläche d. KG 7,25 km²
Postleitzahl 8773 Kammern im Liesingtal
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 15665
Katastralgemeinde-Nummer 60342
Zählsprengel/ -bezirk Kammern im Liesingtal (61106 000)

Liesingtal bei TrabochKammern: Bildmitte Pfaffendorf
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; GIS-Stmk
f0
45

Pfaffendorf ist ein Dorf in der Obersteiermark und Ortschaft und Katastralgemeinde der Marktgemeinde Kammern im Liesingtal im Bezirk Leoben der Steiermark.

Geographie

Der Ort befindet sich etwa 12½ Kilometer westlich von Leoben und ist 2 km östlich vom Gemeindehauptort Kammern entfernt. Er liegt inmitten des Liesingtals, rechts südlich der Liesing, auf um 640 m ü. A. Südlich passiert die Pyhrn Autobahn A 9.

Die Ortschaft umfasst knapp 20 Gebäude mit etwa 70 Einwohnern.
Die Ortschaft selbst umfasst keine weiteren Ortslagen, zur Katastralgemeinde gehören auch Liesingabwärts die Ortschaften Liesing und Wolfgruben sowie die linksufrigen Adressen von Mötschendorf. Das Katastralgebiet umfasst etwa 725 Hektar, und erstreckt sich an der Liesing von etwas unterhalb von Unterdorf bis zur Gemeindegrenze zwischen Mötschendorf und Timmersdorf, und südwärts in die Ostausläufer der Seckauer Tauern bis an Steineck (1297 m ü. A.), Lärchkogel und um die Antoniwand (1008 m ü. A.), das umfasst die Gräben des Kammersbachs, des Steineckbachs und Klammbachs, und des Mötschendorfer Brunnbachs.

Nachbarortschaften und -katastralgemeinden


Seiz   (O)

(Liesing)

Mötschendorf   (KG)

Sparsbach (O)

Kammern im Liesingtal (O, KG Kammern)

(Liesing)
Kammern-Unterdorf (O)

(Liesing)
Liesing   (O)
Timmersdorf (KG, Gem. Traboch)
Leims (KG)

Kaisersberg (KG, Gem. St. Stefan o.L.)
Wolfgruben   (O)


der Ort Möschendorf liegt im Südosten, hinter Liesing
Trofaiacher Becken, Blick vom Gößeck südostwärts gegen Leoben- Donawitz: Rechts Steineck rücken und Liesingtal, dort mittig Pfaffendorf

Geschichte

Die Gemeinde Kammern wurde 1850 als selbständige Verwaltungseinheit begründet und umfasste dabei auch das Gebiet der Katastralgemeinde Pfaffendorf. Als Kammern im Liesingtal am 28. März 1874 während eines Sturms von einer Feuersbrunst verheert wurde, wurden brennende Holzschindeln bis nach Pfaffendorf getragen.[1]

Infrastruktur und Sehenswürdigkeiten

Der Ort ist über die B 113 bei Seiz erreichbar, die Anschlussstelle der Pyhrn Autobahn A 9 ist Kammern. Nächste Haltestelle der Rudolfsbahn ist ebenfalls Kammern.

Nachweise

  1. Geschichte Kammern, Seite der Gemeinde Kammern im Liesingtal