unbekannter Gast
vom 18.11.2014, aktuelle Version,

Pirach (Gemeinde St. Pantaleon)

Pirach (Rotte)
Ortschaft
Pirach (Gemeinde St. Pantaleon) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Braunau am Inn (BR), Oberösterreich
Pol. Gemeinde St. Pantaleon  (KG Steinwag)
Koordinaten 48° 1′ 3″ N, 12° 52′ 56″ Of1
f3f0
Einwohner der Ortschaft 68 (15. Mai 2001)
Postleitzahl 5120 St. Pantaleon
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 07844
Zählsprengel/ -bezirk St Pantaleon-Wildshut (40437 001)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; DORIS

f0f0

Pirach ist eine Ortschaft (Rotte) in der Gemeinde St. Pantaleon im Bezirk Braunau am Inn in Oberösterreich.

Pirach hat 68 Einwohner (laut Statistik von 2001). Der Hauptteil liegt an der St. Pantaleoner Landesstraße (1014) zwischen den Ortschaften Trimmelkam und St. Pantaleon neben dem Piracher Holz. An der zum Weiler Söllham führenden Gemeindestraße liegen noch die zu Pirach zählende Einöde Bichling und Einzelgebäude.

In Pirach ist auch ein privates Bergbaumuseum angesiedelt, welches einen Überblick über die über 200-jährige Geschichte des Kohlebergbaus in der Gemeinde Sankt Pantaleon gibt.