Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 17.06.2019, aktuelle Version,

Robert Ziegler

Robert Ziegler (2019)

Robert Ziegler (* 1967 in Wien) ist ein österreichischer Fernsehmoderator und seit 2015 Chefredakteur des Österreichischen Rundfunks in Niederösterreich.

Leben

Robert Ziegler studierte zunächst Musik, begann aber in den 1990er-Jahren seine journalistische Laufbahn. Seit 1998 ist er für den Aktuellen Dienst des ORF-Landesstudios Niederösterreich tätig. Für die Nachrichten auf Radio Niederösterreich und die Fernseh-Nachrichtensendung Niederösterreich heute war er als Chef vom Dienst tätig, seit 2005 moderiert er Niederösterreich heute.

Im Jahr 2010 wurde er stellvertretender Chefredakteur. Ab 2011 war er als bürgerlicher ORF-Zentralbetriebsrat Mitglied des ORF-Stiftungsrats. 2012 wurde von ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz mit dem Projekt Landesstudio-Koordination betraut um die Zusammenarbeit der neun Landesstudios auszubauen. Unter anderem wurden im Rahmen des Projekts Sendungen wie 9 Plätze – 9 Schätze umgesetzt.

Seit September 2015 ist er Chefredakteur des ORF Niederösterreich. In dieser Funktion ist er für Niederösterreich heute, die Radio-Nachrichten sowie den Internetauftritt noe.ORF.at verantwortlich. Er folgte damit in dieser Funktion Christiane Teschl nach, die in das ORF-Zentrum wechselte um dort im Projektteam des ORF-Frühfernsehens mitzuarbeiten.[1][2]

  Commons: Robert Ziegler  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. derStandard.at - Robert Ziegler wird Chefredakteur des ORF Niederösterreich. Artikel vom 3. September 2015, abgerufen am 24. Oktober 2015.
  2. orf.at - Ziegler ist neuer Chefredakteur des ORF NÖ. Artikel vom 3. September 2015, abgerufen am 24. Oktober 2015.