unbekannter Gast
vom 17.11.2016, aktuelle Version,

Veronika Hauke-Walek

Triathlon
Osterreich 0 Veronika Hauke-Walek
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 14. Oktober 1979
Geburtsort Wien
Vereine
Erfolge
2006, 2008 2 x Staatsmeisterin Triathlon Mitteldistanz
2007 Staatsmeisterin Triathlon Langdistanz
Status
aktiv

Veronika Hauke-Walek (* 14. Juni 1979 in Wien als Veronika Hauke) ist eine österreichische Triathletin und Triathlon-Staatsmeisterin auf der Mitteldistanz (2006, 2008) und Langdistanz (2007).

Werdegang

Veronika Hauke studierte an der Medizinischen Universität Wien.

Sie lief 2000 ihren ersten Marathon und startete 2004 erstmals beim Austria-Triathlon über die Langdistanz, wo sie gewinnen konnte.[1]
2005 bestritt die Wiener Sportmedizinerin ihren ersten Ironman in Klagenfurt.[2]

Im August 2008 wurde Veronika Hauke in Litschau Triathlon-Staatsmeisterin auf der Mitteldistanz.[3] 2009 wurde sie Vize-Staatsmeisterin über die Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen).

Sie ist seit 2012 verheiratet mit dem Rundfunkmoderator Tom Walek.[4] und im Mai 2014 kam ihre Tochter zur Welt.[5]

Sportliche Erfolge

(DNF – Did Not Finish)

Einzelnachweise

  1. Ewige Bestenliste Austria Triathlon Podersdorf Langdistanz (abgerufen am 12. August 2014)
  2. Veronika Hauke. Archiviert vom Original am 30. Juni 2009.
  3. Kohl und Hauke werden Österreichische Staatsmeister. 28. August 2008. Archiviert vom Original am 28. September 2013.
  4. Traumhochzeit am Wörthersee (13. August 2012)
  5. "Ö3-Mikromann" ist Papa! (27. Mai 2014)
  6. Europacup: Robisch und Frommhold gewinnen in Wien
  7. Austria Ironman 70.3 2008: Crucial change on the Finishline through Massimo Cigana. In: Ironman 70.3. 24. Mai 2008, archiviert vom Original am 6. Juni 2008, abgerufen am 21. Juli 2014 (englisch).
  8. St. Pölten- Austria Ironman 70.3
  9. Alle Starter aus Österreich beim IM Hawaii 2007. In: tri2b.com. Archiviert vom Original am 29. August 2008.