unbekannter Gast
vom 04.06.2017, aktuelle Version,

Winkl (Gemeinde Kirchberg am Wagram)

Winkl ist eine ehemalige Gemeinde und nun Katastralgemeinde von Kirchberg am Wagram, Niederösterreich.

Lage

Winkl liegt an einem Altarm der Donau unweit der Au im Tullnerfeld. Der Ort ist nur von Norden her erschlossen, auf allen anderen Seiten ist er von Auwald umgeben.

Geschichte

Ab der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts lassen sich in Winkl babenbergische Ministerialen nachweisen. Es sind dies Tiemo, Rahawin und Adalbrecht (um 1130/40), deneben ein Dietmar von Winkl (1130/1141) und der als Urahn der Geschlechts ausgewiesene Poppo. In der Folge treten die genannten sowie deren Nachkommen auch im Umland privilegiert auf. Sitz ist eine an der Stelle der heutigen Kirche zum Hl. Nikolaus gelegene Wasserburg.