Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Brindisi - Roman Column#

Brindisi - Roman Column
Brindisi - Roman Column, April 2017, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Eine römische Säule markiert das Ende der Via Appia, die schon vor 2200 Jahren den Hafenort mit dem 550 km entfernten Rom verband. Brundisium war damals der wichtigste Umschlagplatz für Waren und Sklaven aus dem Orient. Vom Säulenkapitell blicken die Gottheiten Jupiter, Neptun, Minerva und Mars.
A Roman pillar marks the end of the Via Appia, which already 2200 years ago connected the port with Rome, 550 km away. Brundisium was then the most important trade dentre for goods and slaves from the Orient. The deities Jupiter, Neptune, Minerva and Mars look down from its column capital.