Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Pichler - Alm Kaernten, Pichleralm #

Ausgangspunkt ist Mörtschach im Mölltal, von wo aus wir über Rettenbach auf recht gutem Zufahrtsweg (10 km) bis knapp vor die Alm (Parkplatz) hinauffahren können. Die auf 1.920 m liegende, 1975 neu erbaute Hütte steht am Rand der Waldzone in reizvollen Zirbenbeständen.

Bewirtschaftungszeit: Anfang Juni - Ende September.

Besitzer: Eduard Thaler, Rettenbach. - Jausen Station.

Almpodukte: Gluntnerkäse und Tilsiter.

Wandervorschlag: In 1 1/2 - 2 Std. über die Winkler Viehalm zur Winkler-Alm (1.907 m).

Karte: Kompaß Wanderkarte Glocknergruppe / Hohe Tauern.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.